Homeworkout, - Benar Baltisberger

Homeworkout: Judo Training für Kids

image

Ideen gesucht für ein spezifisches Judo-Training für Kinder zuhause? Leana und Sven Kübler machen es vor!

Bewegung ist wichtig im Alltag, insbesondere für Kinder. Vielfach begegnet man bei der Trainingsrecherche auf allgemeine Kraft- und Koordinationsübungen. Wie sieht es dagegen mit spezifischen Judo-Übungen für zuhause aus? Abwechslung, spielerische Elemente und eine gute Qualität bei der Ausführung sind dabei wichtige Faktoren. Die Umsetzung verlangt entsprechend etwas Ideenreichtum und Fachkenntnis, lässt sich aber den Möglichkeiten entsprechend gut im täglichen Workout zuhause einbauen.

Das Video mit den jungen Nachwuchs-Judoka Leana und Sven Kübler vermittelt hier einen Eindruck und gibt ein paar gute Ideen vor. Falltechniken sind als Beispiel sehr grundlegend und lassen sich auch auf herkömmlichen Matratzen üben. Im Judogi zu trainieren ist absolut empfehlenswert, denn je mehr Faktoren vom regulären Trainingsbetrieb aufgegriffen werden können, desto authentischer ist die Wirkung und Wahrnehmung für Kinder. Der subtil gesellschaftskritische Einsatz vom Toilettenpapier ist schliesslich euch überlassen – die Idee überzeugt allerdings… Viel Spass beim Nachmachen! 

Video: Michele Kübler