Homeworkout, - Swiss Olympic

Mit «loop_it» gemeinsam die Schweiz bewegen

image

Unser Alltag findet aktuell fast ausschliesslich drinnen statt. Wie schaffen wir es zu Hause aktiv, gesund und motiviert zu bleiben? Die Initiative «loop_it» bietet clevere Ideen für Bewegung und Fitnesstraining in den eigenen vier Wänden sowie bewegte Pausen beim Lernen oder im Homeoffice.

image

Die gesamte Schweiz ist aufgefordert, sich gemeinsam zu bewegen. Denn Bewegung macht Spass, hält gesund und geistig fit. Auf der Website www.loop-it.ch und insbesondere auf dem YouTube-Kanal von loop_it stehen Videos mit verschiedenen Fitness- und Geschicklichkeitsübungen zur Verfügung.

Der Kampagnenname «loop_it» bezieht sich auf ein wichtiges Element im Sport: die Wiederholung. Ein Loop – englisch für Zyklus oder Schleife – soll versinnbildlichen, dass man die Bewegungsmuster und Übungen jederzeit einfach und selbstständig wiederholen kann. Vorzeigen, Nachmachen und Wiederholen stellt das Grundprinzip der Kampagne dar.

Ideen für alle gesucht

Mit «loop_it» werden sowohl Kinder, Jugendliche, Erwachsene als auch (Sport-)Lehrpersonen, Profisportlerinnen und -sportler, Verbände und andere Organisationen angesprochen, sich zugunsten der Initiative zu engagieren. Es werden Ideen, Programme, Inspirationen und auch ausgefallene Vorschläge für die Bewegung zu Hause gesucht.

Mitmachen ist ganz einfach

Wer eine Bewegungs- oder Fitnessübung teilen möchte, kann das ganz einfach tun: Kurzes Video einer Bewegungsübung machen und mit dem Hashtag #loop_it und der Verlinkung @loop_it.ch auf Social Media posten. Oder das Video via contact@loop-it.ch einreichen. Nach der Prüfung und Kategorisierung wird es auf dem YouTube Kanal von «loop_it» publiziert.
 

«loop_it» ist eine Initiative des Sportamts der Stadt Zürich und wird von verschiedenen Sport-, Bewegungs- und Gesundheitsförderer der Schweiz getragen, darunter auch Swiss Olympic mit den Programmen «Schule bewegt» und «cool and clean».