Kampfrichterwesen, - Benar Baltisberger

Kampfrichter 2016: Region 4

image

Verantwortlicher Kampfrichter der Region 4: Francesco Gambetta

image
Erfahren und zuverlässig: Francesco Gambetta

→ Rapporto in italiano

Die Serie der Kampfrichter-Vorstellungsrunde geht weiter und führt in den Süden. Die Region 4 umfasst den Verantwortungsbereich für den Kanton Tessin. Neu in dieser Position der Region ist Francesco Gambetta.

Francesco übernimmt die Position von Marco Rossi, der anlässlich des Ranking Turniers in Bellinzona noch offiziell verabschiedet und die verdiente Danksagung für seine geleistete Arbeit erhalten wird.
Francesco Gambetta gehört mit zu den erfahrendsten Kampfrichtern innerhalb des SJV. 1975 gab er sein Debut auf den Tatami und ist dem Judo seit seinem ersten Tag verfallen. 2016 läuft nun schon seine 22. Saison als aktiver Kampfrichter. Im Jahre 1994 hatte der Judoka vom Judokwai Muralto, dem er seit 1984 angehört, sich dafür entschieden, als Kampfrichter auf den Matten zu stehen. Fünf Jahre später, 1999, folgte seine Lizenz zum Richter Nat.-A. Heute ist er Träger des 3.-Dan Judo, J+S-(Kids)-Leiter, Mitglied der Nationalen Kampfrichter-Kommission und Zuständig für die Einteilungen an der SMM.

Als Wettkämpfer war Francesco mehrfacher Tessiner-Meister und holte sich zweimal Bronze an der Schweizer Einzelmeisterschaft. Als Kampfrichter hat er beeindruckende Leistungen vorzuweisen: Seit 1999 verpasste er keine einzige Schweizer Einzelmeisterschaft. Das konstante Aufgebot scheint zu zeigen, dass auf Francesco Gambettas Kompetenz stets Verlass ist. Seine künftigen Ambitionen sind bescheiden und wichtig: Als neuer Verantwortlicher der Region 4 will er nach bestem Wissen und nach den Judo-Prinzipien handeln, sowie neue Kampfrichter im Tessin ausbilden lassen.

Stellvertretend für Francesco wird sich Valentina Ciceri zur Verfügung stellen.

Zu den weiteren Beiträgen der Kampfrichterserie:

→ Kampfrichter Region 1: Westschweiz 
→ Kampfrichter Region 2: Zentralschweiz 
→ Kampfrichter Region 3: Nord- und Ostschweiz 
→ Kampfrichter Region 4: Tessin

→ Alexandra Schiesser: G-Judo, Sehgeschädigte und Gehörlose 

→ Kampfrichterchef 2016: René Brühwiler

 

Weitere News

Intro image
Kata

Kata: Gold in Ungarn

Greta Castellani und Chiara Ambrosini gewinnen beim Kata-Open in Ungarn Gold bei den Juniorinnen.


Intro image
Veteranen

Veteranen-Training mit Fabienne Kocher

Am 21. September fand das Veteranen-Training mit Topathletin Fabienne Kocher in Zürich statt. 


Intro image
ZSS

RLZ Zürich auf der Titelseite

Das RLZ Zürich wurde im Zürisport vorgestellt und hat sogar die Titelseite erhalten. Jetzt online lesen!


Intro image
A-Judo

A-Judo: Prüfung zum 1. Dan

Am Sonntag, dem 11. September, fand der zweite Tag der Vorbereitung auf die Prüfung zum ersten Dan Judo für Menschen mit geistiger Behinderung statt. 


Intro image
Workshop

Seminar «Judo Manager» 21. August

Am 21. August findet ein Seminar rund um die neue Software des «Judo Manager» statt. Es gibt noch wenige freie Plätze. 


Intro image
Ehrung

3. Dan für Evelyne Tschopp

Für ihre langjährigen herausragenden Wettkampferfolge im Leistungssport wurde Evelyne Tschopp hinsichtlich ihres Rücktrittes vom internationalen Wettkampfgeschehen mit dem 3. Dan Judo geehrt.


Intro image
NJJJD

Erfolgreiche National Judo & Ju-Jitsu Days 2022

Am Wochenende vom 25. / 26. Juni fanden die National Judo & Ju-Jitsu Days in der Wankdorfhalle in Bern statt. Jetzt Bilder anschauen.


Intro image
Ju-Jitsu

7.Dan Ehrenhalber an Alessandro Trecco

Die Dankommission Ju Jitsu freut sich, Sie heute auf eine Person aufmerksam machen, die seit 1983 Ju-Jitsu praktiziert.


Intro image
A-Judo

Dan-Prüfungen im A-Judo

Am Samstag, den 21. Mai, begann im Dojo des Judo Kwai Oensingen das erste Prüfungsverfahren für den 1. Dan Judo für Judokas mit einer geistigen Behinderung (A-Judo).


Intro image
NJJJD

National Judo & JJ Days: Letzte Chancen zur Anmeldung

Am Wochenende vom 25. / 26. Juni finden die National Judo & Ju-Jitsu Days statt: Jetzt die letzte Chance zur Anmeldung nutzen.