Kampfrichterwesen, - Benar Baltisberger

Kampfrichter 2016: Region 4

image

Verantwortlicher Kampfrichter der Region 4: Francesco Gambetta

image
Erfahren und zuverlässig: Francesco Gambetta

→ Rapporto in italiano

Die Serie der Kampfrichter-Vorstellungsrunde geht weiter und führt in den Süden. Die Region 4 umfasst den Verantwortungsbereich für den Kanton Tessin. Neu in dieser Position der Region ist Francesco Gambetta.

Francesco übernimmt die Position von Marco Rossi, der anlässlich des Ranking Turniers in Bellinzona noch offiziell verabschiedet und die verdiente Danksagung für seine geleistete Arbeit erhalten wird.
Francesco Gambetta gehört mit zu den erfahrendsten Kampfrichtern innerhalb des SJV. 1975 gab er sein Debut auf den Tatami und ist dem Judo seit seinem ersten Tag verfallen. 2016 läuft nun schon seine 22. Saison als aktiver Kampfrichter. Im Jahre 1994 hatte der Judoka vom Judokwai Muralto, dem er seit 1984 angehört, sich dafür entschieden, als Kampfrichter auf den Matten zu stehen. Fünf Jahre später, 1999, folgte seine Lizenz zum Richter Nat.-A. Heute ist er Träger des 3.-Dan Judo, J+S-(Kids)-Leiter, Mitglied der Nationalen Kampfrichter-Kommission und Zuständig für die Einteilungen an der SMM.

Als Wettkämpfer war Francesco mehrfacher Tessiner-Meister und holte sich zweimal Bronze an der Schweizer Einzelmeisterschaft. Als Kampfrichter hat er beeindruckende Leistungen vorzuweisen: Seit 1999 verpasste er keine einzige Schweizer Einzelmeisterschaft. Das konstante Aufgebot scheint zu zeigen, dass auf Francesco Gambettas Kompetenz stets Verlass ist. Seine künftigen Ambitionen sind bescheiden und wichtig: Als neuer Verantwortlicher der Region 4 will er nach bestem Wissen und nach den Judo-Prinzipien handeln, sowie neue Kampfrichter im Tessin ausbilden lassen.

Stellvertretend für Francesco wird sich Valentina Ciceri zur Verfügung stellen.

Zu den weiteren Beiträgen der Kampfrichterserie:

→ Kampfrichter Region 1: Westschweiz 
→ Kampfrichter Region 2: Zentralschweiz 
→ Kampfrichter Region 3: Nord- und Ostschweiz 
→ Kampfrichter Region 4: Tessin

→ Alexandra Schiesser: G-Judo, Sehgeschädigte und Gehörlose 

→ Kampfrichterchef 2016: René Brühwiler

 

Weitere News

Intro image
Pallas

25-Jahre «Pallas»

«Pallas» – Die schweizerische Interessengemeinschaft zur Selbstverteigung für Frauen und Mädchen – feiert ihr 25-jähriges Bestehen. Sei beim Galaabend mit dabei!


Intro image
Kampfrichter

Die Kampfrichter sind bereit für die Saison

Rund 40 Schweizer Kampfrichter trafen sich am vergangenen Wochenende zum offiziellen Zentralkurs. Gemeinsam konnten sich die Unparteiischen fundiert auf die kommenden Events vorbereiten.


Intro image
Ausbildung

News aus der höheren Berufsbildung

Pascal Bayejoo ist der neue Experte für eidgenössische Berufsbildung. Isabelle Messerli ist neue Ju-Jitsu-Lehrerin mit eidg. Fachausweis.


Intro image
SJV Lager

SJV Osterlager: Jetzt anmelden!

Vom 19. - 22. April findet das SJV Osterlager in Sumiswald statt. 


Intro image
SJV Mitarbeiter

Neue Mitarbeiter für den Breitensport

Stéphane Guye und Remo Blatter übernehmen wichtige Funktionen im Bereich Breitensport für den SJV.


Intro image
Medien / Judo Westschweiz

Westschweiz: Mit grossen Schritten dem Ziel entgegen [Video]

Wie steht es um die Entwicklung des Judo, des Nachwuchses und des Leistungssportes in der Romandie? «RTS» berichtet im Videobeitrag.


Intro image
Jahresrückblick

Jahresrückblick 2018

Eine kurze Rückschau zu den Highlights aus dem vergangenen Jahr


Intro image
Nachwuchs

Erfolgreiches Trainingslager zum Jahresende

Die jungen Athleten der Schweizer Nachwuchskader verbrachten eine intensive Trainingswoche in Tenero.


Intro image
NKK

Nationaler Kampfrichterkurs 2019

Der Nationale Kampfrichterkurs findet am 9. Februar in Cortaillod-NE statt. 


Intro image
Kuatsu

NEU: Kuatsu eBook

Das brandneue Kuatsu Standardwerk ist jetzt als eBook erhältlich.