SJV Gesamtausbildungskonzept

Das SJV Gesamtausbildungskonzept (GAK) basiert auf einem Modell des Australiers Jason Gulbin. Durch das Rahmenkonzept von Gulbin konnten die verschiedenen Mosaikteilchen der SJV-Ausbildung in ein gemeinsames Bild zusammengefügt werden: das GAK. Ziel ist es, dass nun diese Übersicht als Leitfaden für alle Ausbildungsmassnahmen gilt. Unterstützende Materialien, Integration in die Ausbildungmodule und in die Kommunikation sind die nächsten Schritte, um das GAK im Alltag zu implementieren und weiter zu entwickeln.