Sportlerehrung, - Benar Baltisberger

Gioia Vetterli gewinnt Nachwuchspreis

image

Das Abstimmen hat sich gelohnt! Judoka Gioia Vetterli gewinnt den «Uster Games Nachwuchspreis» 2017

image

Ehre für Athletin und Sport: Ein weiteres Mal steht Judo bei einer Sportlerwahl im Vordergrund. Beim «Uster Games Nachwuchspreis» hat dieser Sieg schon beinahe Tradition. Nachdem sich Fabienne Kocher 2013 und Nils Stump 2014 durchsetzen konnten, darf in diesem Jahr Gioia Vetterli den mit 500 Franken dotieren Preis mit nach Hause nehmen. Gioia gewann in diesem Jahr unter anderem Gold beim Swiss Judo Open sowie Bronze beim stark besetzten U21 Europacup Berlin und qualifizierte sich für die U21 EM und WM. 

Herzliche Gratulation und ein Dankeschön für alle, die bei der Abstimmung mithelfen konnten.

Weitere Infos via ustergames.ch