U21 EC Lignano, - Benar Baltisberger

U21: Gold für Lukas Wittwer in Lignano (ITA)

image

Nachwuchs-Athlet Lukas Wittwer sichert sich ein weiteres Topresultat beim U21-Europacup in Italien.

image

Es war ein hartes Stück Arbeit, das auf Judoka Lukas Wittwer am Morgen vor Wettkampfbeginn wartete. Nicht weniger als 62 Judoka waren beim Europacup in Lignano (ITA) in der Kategorie -81kg angetreten. Medaillen gab es wohlbekannt nur für vier unter ihnen. Und überdies war nur die goldene Auszeichnung glanzvoll genug für den 19-jährigen Schweizer Athleten. Dass sich Lukas diese mehr als verdient hat, bestätigt die fast makellose Wettkampfbilanz.

Sechs Begegnungen konnte der Judoka vom JC Uster bestreiten. Die insgesamt 36 Nationen, die beim Turnier vertreten waren, zeichneten sich auch in Lukas' Duellreihenfolge ab – in jeder Runde durfte der Schweizer einen Kontrahenten einer anderen Nation angrüssen, im Final dann zum wiederholten Mal einen Athleten aus Kirgisistan. Das Endergebnis war beispielhaft und beinahe perfekt: sämtliche Duelle gingen vorzeitig mit Ippon an den Schweizer. In einem zähen Finalkampf setzte sich Lukas mit Strafen im Golden-Score durch.

Weitere Ergebnisse via ippon.org 

Bilder via EJU