U21 EC Berlin, - Benar Baltisberger

U21: Simon Gautschi Fünfter in Berlin

image

Das Junioren-Kader kämpfte am vergangenen Wochenende in Berlin. Simon Gautschi (-81kg) setzte sich stark in Szene und verpasste die Medaille nur knapp.

image

Es wäre ein hochverdienter, erster Europacup-Erfolg für Simon Gautschi gewesen – leider reichte es nicht fürs Podium und der Nachwuchs-Judoka musste sich am Ende mit Leder begnügen. Seine Wettkampfbilanz am stark besetzten Turnier in Berlin ist jedoch sehenswert. In insgesamt sieben Kämpfen durfte Simon Gautschi zum Duell angrüssen, in fünf davon setzte sich der 18-Jährige als Sieger durch – dabei glänzte der Schweizer mit fünf vollen Punkten. Im kleinen Final unterlag Simon dem Brasilianer Guilherme Schimidt.

Der Europacup in der deutschen Hauptstadt zählt zu den bestbesuchten seiner Art. 528 Athleten aus 38 Nationen waren vertreten, darunter 12 Schweizer. Neben Simon Gautschi konnten auch die übrigen Helvetier einzelne Kämpfe gewinnen, blieben aber ausserhalb der nennenswerten Rangierungen.

→ Resultate