U18 / U21, - Benar Baltisberger

Zwölf Medaillen in Eindhoven (NED)

image

Die Schweizer Judoka der U18 und U21 sorgen für die erste Erfolgsmeldung im neuen Jahr: Insgesamt zwölf Medaillen konnten sich die Nachwuchsathleten in Eindhoven erkämpfen.

image
Ein Podest, drei Schweizer Medaillen: Die Kategorie U21 -55kg. | Judobond Nederland

→ Alle Resultate und Bilder

Der Nachwuchs startet erfolgreich ins neue Jahr. Am Wochenende vom 12. / 13. fand das «Matsuru Dutch open» für die Kategorien Jugend und Junioren statt. Das Turnier in Eindhoven (NED) ist gewohnheitsgemäss stark besetzt und hatte auch für die leistungsorientierten Schweizer Judoka einen wichtigen Stellenwert, da es als Sichtungsturnier für die Kader und für mögliche Turnieraufgebote genutzt werden konnte.

U21: Acht Medaillen

Die Junioren profilierten sich am Ende des Turniertages mit gesamthaft Acht Podestplätzen und weiteren sechs Plätzen auf Rang fünf. Herauszuheben gilt es dabei die Goldmedaillen von Nicolas Bolzoni (-55kg) und Gioia Vetterli (-70kg).

 Herren

 -55kg

 1. Bolzoni Nicolas
 2. Albisetti Maxime
 3. Gauch David
 5. Bersnak Julian

 

 -60kg

 5. Fischer Janik

 

 -66kg

 2. Wasem Yannick
 3. Erne David
 5. Bähler Rey

 

 -90kg

 3. Schmitt Loris

 Damen

 -52kg

 5. Gaillard, Audrey

 

 -57kg

 2. Monnard Manon
 5. Gertsch Olivia
 5. Liengme Marion

 

 -70kg

 1. Vetterli Gioia

 

U18: Vier Medaillen

Die Athleten der Kategorie U18 holten sich vier Podestplätze. Gold gab es für Aurélien Bonferroni (-73kg) und für Aline Rosset (-44kg).

 Herren

 -46kg

 2. Magomed Batsiev

 

 -73kg

 1. Aurélien Bonferroni

 

 -50kg

 7. Simon Maitin

 Damen

 -44kg

 1. Aline Rosset

 

 -70kg

 3. Delia Vetterli
 7. Esmeralda Damiano
 7. Verena Tcheumagou

 

 -52kg

 5. Chloe Fluetsch

 

 -63kg

 5. Sarina Buffet