News

Es hat leider nicht gereicht. Nils Stump hat hart gekämpft, dominierte das Duell phasenweise, doch unterliegt dem amtierenden Europameister Gjakova (KOS).


 

Intro image
Olympia

«SRF Sport» Vorschau mit Nils Stump

Nils Stump: «Das Highlight meiner Karriere». 


Intro image
Olympische Spiele

Olympia: Rang 5 für Fabienne Kocher!

Judoka Fabienne Kocher sicherte sich ein Olympisches Diplom in Tokio (JPN). Trotz der knapp verpassten Medaille sorgte die Schweizerin für schöne Erfolgsmomente, Emotionen und Inspiration. 


Intro image
Olympia 2021

«SRF Sport» Vorschau mit Fabienne Kocher

Kocher: «Langsam kommt das Olympische Gefühl auf».


Intro image
Olympische Spiele

Olympia Auslosung: Schwierige aber machbare Aufgaben

Die Konkurrenz für die ersten Kämpfe bei den Olympischen Spielen steht fest. Auf wen die Schweizer Judoka treffen und was der Nationaltrainer Aleksei Budolin zur Auslosung sagt. 


Intro image
Olympische Spiele

Olympische Spiele LIVE

Informationen zu den Streamingmöglichkeiten während der Olympischen Spiele in Tokyo (JPN).


Intro image
Olympia

Olympia: Video Interview mit Nils Stump

Am 26. Juli ist es soweit: Nils Stump wird bei den Olympischen Spielen in Tokio (JPN) zum Kampf angrüssen. In der Vorschau spricht der Judoka über Ziele, Konkurrenten und das Potenzial von Teamkollegin Fabienne Kocher. 


Intro image
Olympia

Fabienne und Nils: Bereit für Tokio

Vom 24. – 31. Juli finden die Olympischen Spiele in Tokio statt. Die Schweizer Judoka stehen vor dem grössten Event ihrer Sportkarriere.


Intro image
Olympia

Olympia: Video Interview mit Fabienne Kocher

Das grosse Highlight steht kurz bevor: vom 24. bis 31. Juli 2021 finden die Olympischen Spiele in Tokio (JPN) statt. Im Video spricht Fabienne Kocher über den WM-Erfolg, ihre Ziele in Japan und das Potenzial vom Teamkollegen Nils Stump.


Intro image
Olympia

Fabienne Kocher und Nils Stump auf den Spuren von Eric Hänni

Swiss Olympic hat die Judokas Fabienne Kocher und Nils Stump für die Olympischen Spiele in Tokio selektioniert. Das Olympiaturnier im Heimatland ihrer Sportart wird für die beiden zu einer besonderen Herausforderung werden. 


Runde 3

Fabienne Kocher gewinnt das Viertelfinale gegen Reka Pupp (HUN). Mit einer Selbstfalltechnik und anschliessendem Festhaltegriff im Boden sicherte sich die Schweizerin den Sieg. 


 

Runde 2

Fabienne Kocher siegt gegen Sosorbaram Lkhagvasuren (MGL) mit Waza-Ari. Damit steht die Schweizerin im Viertelfinale und rückt in die Top-7 vor. 


 

Runde 1

Erfolgreicher Auftakt – Fabienne Kocher gewinnt die erste Runde gegen Ana Perez Box (ESP) mit einer Waza-Ari-Wertung über Zeit. Damit ist die Revanche des WM-Halbfinals geglückt. 


 

 

 25. Juli: Fabienne Kocher | -52kg
26. Juli: Nils Stump | -73kg
Coach

Aleksei Budolin