Matsuru Dutch Open, - Benar Baltisberger

Eindhoven: 3 Medaillen für den Nachwuchs

image

Am Wochenende vom 14./15. Januar fand das internationale «Matsuru Dutch Open» in Eindhoven (NED) statt. Die Schweizer erkämpften sich dabei 3 Medaillen und 8 weitere Rangierungen…

image
Silber: Sid Stoya kämpfte sich verdient auf das Podest | Bild: CRPR

Zweimal Silber gab es bei den Herren U21. Sid Stoya sicherte sich im Teilnehmerfeld von 40 Athleten den zweiten Rang auf dem Podest. Nach vier Siegen stand der Judoka vom CRPR im Finale, wo er seine einzige Niederlage hinnehmen musste. Ebenso ungebremst erkämpfte sich Guillaume Pave in der Kategorie -81kg – mit 34 Startern – nach 4 Siegen seinen Startplatz im Finalkampf. Dem Franzosen Guillaume Blanchard musste er schliesslich den Vortritt gewähren. Bronze resultierte für den U18-Judoka Daniel Eich in der Kategorie -90kg, der ebenfalls 4 Duelle für sich entscheiden konnte.
Die Schweizer Medaillen-Ausbeute fällt damit etwas ernüchternder aus, will man es mit dem letztjährigen Einsatz vergleichen. Sechs fünfte und zwei siebte Ränge sowie zahlreiche weitere gewonnene Kämpfe zeugen allerdings von einem starken Einsatz des Schweizer Nachwuchses, der in diesem Jahr nicht entsprechend belohnt wurde. Die Abwesenheit der derzeit erfolgreichsten Nachwuchs-Athleten – Sie trainieren im iTC in Mittersil – fordert ebenso seinen Tribut. 
Die weiteren Schweizer Rangierungen erzielten:

5. Rang: Yanis Degallier (M15-46)
5. Rang: Joel Coraducci (M18-46)
5. Rang: Cedric Gauch (M18-50)
5. Rang: Yannic Johner (M18-81)
5. Rang: Vavrecka (M21-81)
5. Rang: Delia Vetterli (F18-57)
7. Rang: Adam Batsiev (M18-55)
7. Rang: Sarina Buffet (F15-57) 

→ Übersicht alle Resultate

Weitere News

U18

Offener Europacup in Fuengirola (POR)

Aline Rosset gewinnt beim Europacup in Fuengirola eine Bronzemedaille. 


GS Düsseldorf

LIVE: Grand Slam Düsseldorf

Livestream Grand Slam Düsseldorf (GER)


Leistungssport

«Der Chef Leistungssport kommuniziert»

Chef Leistungssport Dominique Hischier informiert über den neuen Koordinator der Leistungszentren.


Oberwart / Bratislava

Erste «Continental Open» Medaille für Timo Allemann

Timo Allemann gewinnt beim «European Open» in Oberwart (AUT) die Bronzemedaille. Gleichzeitig gab es fünf Top-7-Platzierungen für die Schweiz.


GP Tel Aviv

Bilder und Video vom GP Tel Aviv (ISR)

Highlight-Video und Bilder der Schweizer Judoka beim Grand Prix in Tel Aviv (ISR).


U18 EC

U18: Zweimal Bronze in Follonica (ITA)

Binta Ndiaye und Simon Maitin gewinnen beim U18-Europacup in Follonica Bronze. 


Visé

Zweimal Bronze in Visé

Timo Allemann und Lukas Wittwer erkämpften sich beim «Open de Visé» in Belgien die Bronzemedaille.


SJO

Informationen zum Swiss Judo Open 2020

Am Wochenende vom 7. / 8. März findet das Swiss Judo Open (SJO) 2020 in der AXA Arena in Winterthur statt. Die wichtigsten Informationen finden sich in dieser Übersicht.


Prävention

Handbuch zum Präventionsprogramm «Judo & Ju-Jitsu 12+»

Der Sportphysiotherapeut Luca Grossklaus hat im Auftrag des SJV ein Präventionsprogramm erarbeitet mit dem Ziel, Knieverletzungen zu reduzieren. Entstanden ist das «Judo & Ju-Jitsu 12+», ein Aufwärmprogramm zur Verletzungsprävention.


Sportlerwahl

Yannic Johner ist Basler Nachwuchssportler des Jahres.

Grosse Ehre für Yannic Johner: Der amtierende U21-Schweizermeister wurde aus insgesamt 45 nominierten Nachwuchsathletinnen und -athleten zum Basler Nachwuchssportler des Jahres 2019 gewählt.