Ju-Jitsu, - Benar Baltisberger

Ju-Jitsu Weltmeisterschaft 2018

image

Am kommenden Wochenende finden die Ju-Jitsu Weltmeisterschaften statt. Das Team konnte sich gut vorbereiten.

image
Ready to rumble: v.l. Nicolas Baez, Julian Schmid, Thomas Schönenberger und Sofia Jokl (Es fehlt Daniel De Maddalena).

Fighting, Duo, Ne-Waza – ab kommenden Freitag kämpfen die weltbesten Ju-Jitsuka um die Weltmeistertitel. Das Schweizer Team ist bereit für die wichtigste Meisterschaft des Jahres und wird in allen drei Disziplinen vertreten sein. Julian Schmid und Nicolas Baez dürfen in der Kategorie Fighting-System zum Wettkampf angrüssen. Das Erfolgs-Duo um Sofia Jokl und Thomas Schönenberger streben nach einem weiteren Grosserfolg bei einer WM. Schliesslich wird der Bodenexperte Daniel De Maddalena im Ne-Waza um die Medaillen kämpfen.

Gute Vorbereitungen in Weinfelden

Die unmittelbare Wettkampfvorbereitung fand mit dem kompletten Ju-Jitsu-Team in Weinfelden statt. Die Trainings gestalteten sich schweisstreibend mit verschiedenen Hochs und Tiefs. Und obwohl es im Vorfeld noch nicht für alle Athleten optimal laufen wollte, so ist der Teamspirit und der Optimismus ungebrochen hinsichtlich der WM. «Im Grossen und Ganzen hatten wir ein sehr gutes Weekend, bei dem auch viele Nachwuchs-Athleten auf den Tatami standen. Der Teamspirit war super. Die Athleten freuen sich auf die WM.», resümierte Kader-Athletin Corina Amstutz vor Ort.

 

Weitere News

European Games

European Games: Interview mit Nils Stump [Video]

Spitzenathlet Nils Stump im Video-Interview vor den kommenden European Games in Minsk (BLR).


Venray

U15: Zweimal Bronze in Venray

Das Nachwuchs-Team der U15-Judoka holte sich im holländischen Venray zwei Bronzemedaillen und zwei fünfte Ränge.


EC Leibnitz

U21: Rang 7 für Daniel Eich in Leibnitz

Judoka Daniel Eich kämpfte sich beim Junioren-Europacup in Leibnitz (AUT) in die Top-7.


Ju-Jitsu

Ju-Jitsu: EM-Bronze für «Jokl / Schönenberger»

Das Ju-Jitsu «Mixed Duo-Team» um Sofia Jokl und Thomas Schönenberger gewinnt bei der Europameisterschaft in Bukarest (ROU) die Bronzemedaille. 


EO Cluj-Napoca

Lukas Wittwer gewinnt seine erste Weltcup-Medaille

Judoka Lukas Wittwer glänzte beim European Open in Cluj-Napoca (ROU) und erkämpfte sich die Bronzemdaille. 


Leistungssport

Selektion für die U18 Europameisterschaft

Der Chef Leistungssport informiert über die Selektion für die kommenden U18 Europameisterschaften in Warschau (POL).


Sportlerwahl

Jetzt für Timo Allemann abstimmen!

Judoka und Nationalkaderathlet Timo Allemann ist für den St.Galler Sportpreis nominiert – Jetzt mithelfen und abstimmen!


Umfrage

Verletzungen vorbeugen? Jetzt bei der Umfrage teilnehmen!

Jetzt mitmachen und eine aktuelle Untersuchung zum Thema Verletzungen und Prävention im Rahmen der ETH Zürich unterstützen.


GP Hohhot (CHN)

GP Hohhot: Silber für Evelyne Tschopp!

Judoka Evelyne Tschopp gewinnt beim Grand Prix in Hohhot (CHN) Silber in der Kategorie -52kg. Ciril Grossklaus (-90kg) erkämpfte sich Rang 5.


U18 Bielsko-Biala

U18: Zweimal Bronze in Bielsko-Biala

Chloé Flütsch und Sarina Buffet gewinnen beim Europacup in Bielsko-Biala (POL) die Bronzemedaille.