Ju-Jitsu, - Benar Baltisberger

Ju-Jitsu: Interview mit Stefan Jacobs [Video]

image

Intensives Training und neue Ausrüstung vom Sponsoren «budo.ch»: Das Schweizer Ju-Jitsu Team ist bereit für die WM in Abu Dhabi (UAE). 

image
Ju-Jitsu-Team zusammen mit der Sponsorin Jacqueline Eichenberger von budo.ch

Der Jahreshöhepunkt für die Ju-Jitsu-Wettkämpfer steht vor der Tür. Vom 15. – 24. November finden die Weltmeisterschaften in den Kategorien Fighting-, Duo- und Ne-Waza-System statt. Auch fünf Schweizer Athleten kämpfen in Abu Dhabi um die Medaillen. 

  • Sina Staub (Fighting)
  • Julian Schmid (Fighting)
  • Sofia Jokl und Thomas Schönenberger (Mixed Duo)
  • Daniel De Maddalena (Ne-Waza)

Die unmittelbare Wettkampfvorbereitung fand am 2. November im Dojo des JJJC Weinfelden statt. In intensiven Trainings konnten sich die WM-teilnehmer zusammen mit den weiteren Nationalkaderathleten gemeinsam, aber auch individuell vorbereiten. Der Headcoach des Teams, Stefan Jacobs, zeigte sich zufrieden: «Wir konnten nochmals die individuellen Stärken und Schwächen der Athleten angehen. Ich bin sehr zuversichtlich für diese WM!», erklärt Stefan.

Neue Ausrüstung vom Sponsor «budo.ch»

«Ein einheitliches Auftreten stärkt das Team und das Selbstbewusstsein», weiss Stefan Jacobs. Umso dankbarer zeigte sich der Headcoach und die komplette Mannschaft für den speziellen Besuch des offiziellen Team-Sponsors von der Budosport Nippon AG, kurz «budo.ch». Geschäftsinhaberin Jacqueline Eichenberger brachte die neue Ausrüstung, darunter Wettkampfgis, T-shirts und Trainingsanzüge, gleich selbst vorbei. Schliesslich ist ihr der persönliche Kontakt und der Austausch mit Athleten sehr wichtig. «Wir sind seit 1960 mit dem Ju-Jitsu verbunden. In der Zwischenzeit hat sich sehr viel geändert, nicht aber unsere Verbundenheit und Begeisterung für diesen dynamischen Sport. Der Zusammenhalt im Team über Jahrzehnte hat mir immer gefallen und ich wünsche mir, dass auch die jungen Athleten das Feuer spüren und mit dem Team viele Erfolge feiern können», so Jacqueline Eichenberger.

Den WM-Erfolgen steht damit nichts mehr im Weg!

 

Weitere News

NLZ / U15

Einweihung des «NLZ Westschweiz» und U15-Ehrung

Am 23. November wurde das neue «NLZ Westschweiz» in Yverdon offiziell eingeweiht. Zu diesem Anlass fand gleichzeitig die Ehrung der U15-Judoka statt.


Ju-Jitsu

Ju-Jitsu WM: Bronze für «Jokl / Schönenberger»

Die Ju-Jitsuka Sofia Jokl und Thomas Schönenberger gewinnen Bronze im Mixed-Duo bei der WM in Abu Dhabi. Sina Staub erkämpfte sich Silber bei den U21. 


Ju-Jitsu

Ju-Jitsu: Interview mit Stefan Jacobs [Video]

Intensives Training und neue Ausrüstung vom Sponsoren «budo.ch»: Das Schweizer Ju-Jitsu Team ist bereit für die WM in Abu Dhabi (UAE). 


Oceania Open

Bronze für Evelyne Tschopp in Perth (AUS)

Beim Oceania Open in Perth (AUS) gewinnt Evelyne Tschopp Bronze -52kg. Nils Stump kämpft sich auf Rang 5. 


U23

U23 EM: Rang 5 für Lukas Wittwer

Judoka Lukas Wittwer erkämpfte sich bei der U23 Europameisterschaft in Ischewsk (RUS) den fünften Rang -81kg. Adam Batsiev wurde Siebter -66kg. 


U23 EC

LIVE: European Championships U23

Livestream U23 European Championships


U18

Erfolgreiche U18 in Koper (SLO)

Die Schweizer U18-Judoka gewinnen beim Europacup in Koper (SLO) fünf Medaillen und belegen Rang zwei in der Gesamtwertung. 


Ju-Jitsu

EM- und WM-Bronze für Nachwuchs-Ju-Jitsuka

Starke Erfolge für die Nachwuchsathletinnen im Ju-Jitsu! Hannah Krause holt Bronze bei der U16-WM. Gleichzeitig sichert sich Sina Staub Bronze bei der U21-EM


GS Abu Dhabi

Auf Abu Dhabi folgt Perth

Das Schweizer Grand-Slam-Team konnte in Abu Dhabi (UAE) nicht reüssieren. Die nächste Chance auf Olympia-Qualifikationspunkte gibt es am kommenden Oceania Open in Perth.  


OTC Malaga

EJU Trainingcamp in Malaga

Sechs Schweizer Judoka trainierten beim EJU OTC "Going for Gold" Trainingslager in Málaga (ESP).