Die IJF (International Judo Federation) rief vor einigen Jahren die Kategorie "Master" oder „Veterans“ ins Leben. Es handelt sich um eine Kategorie für Judokas über 30 Jahre die weiterhin Wettkampf Judo betreiben möchten.

Anfang des Jahres 2010 hat der Vorstand des SJV entschieden diese Kategorie auch in der Schweiz anzubieten. Die Kategorie wurde Judomaster getauft.

 

Master im SJV 

Seit Jahren sind einige Judoka im reiferen Alter im Wettkampfgeschehen aktiv geblieben. Bei Informationen über angepasste Turniere und Vorbereitungen war man oft auf sich gestellt. Darum wurde das SJV-Projekt Judomaster lanciert. Es bietet eine Informationsstruktur und die Schaffung eines Nationalkaders für die Judokas über 30.

 

Das Projekt  judomaster: "Spass - Erfahrung - Leistung"

Das Projekt basiert auf "Spass - Erfahrung - Leistung" und besteht aus vier Komponenten:

 

Kontakt: