NLA 2017, - Benar Baltisberger

NLA: Resultate der ersten Runden

image

Am Samstag starteten die Nationalliga-A-Teams in die neue Saison. Welche Mannschaften konnten sich in den ersten Begegnungen behaupten?

NLA Saison 2017, 1st Round
Judo-Spirit: Gemeinsame Gruppenbilder nach den Wettkämpfen…


Die SMM 2017 nahm wieder Fahrt auf. Am ersten Februar-Samstag grüssten die stärksten Schweizer Judo-Teams zur neuen Saison an. Attraktive Kämpfe und spannende Duelle standen auf dem Programm:


NLA Herren

Brugg vs. Uster: 10:4 / 10:4
Die internationalen Einsätze zahlreicher Athleten forderte seinen Tribut auf beiden Seiten. Die Final-Reprise geht zugunsten der Heimmannschaft von Brugg aus.

Morges vs. Bern: 10:4 / 10:4
Die SMM-Dritten von 2016 aus Morges setzen sich zuhause ebenfalls zweimal erfolgreich durch. 

Cortaillod vs. Yverdon: 12:2 / 8:6
Das Westschweizer Duell endete nach der ersten Runde deutlich zugunsten der Neuenburger. In der zweiten Begegnung erkämpfte sich Yverdon einen Punkt.

Jura vs. Ticino: 12:2 / 8:6
Die «Wiederaufsteiger» aus der Nordwestschweiz setzen sich gegen die Neuaufsteiger aus dem Tessin durch. Letztere erkämpfen sich ebenfalls einen Punkt in der Rückrunde.


NLA Damen

Bei den Damen-Runden treffen sich alle Teams am selben Tag jeweils in einer Wettkampfbegegnung. Eine vorläufige Übersicht der Resultate gibt es hier.


NLB Herren

Gleichzeitig startete die auch die Saison der Nationalliga-B Herren. Die Resultate der Wettkampfrunden gibt es hier.

→ Übersicht der Resultate unter: sjv.ch/smm