NLA, - Benar Baltisberger

NLA: Erste Runde 2018

image

Die Judo Nationalliga-A startet an diesem Samstag, 10. Februar, in die neue Saison.

image

NLA Herren

Die Herren-Liga verspricht auch in dieser Saison wieder einiges an Spannung. Ein Augenmerk wird man auf die Neuaufsteiger vom «Team beider Basel» legen müssen. Wir erinnern an das Jahr 2016, als sich die damaligen Aufsteiger-Jungs aus Uster beim ersten Anlauf für die Finalrunde qualifzieren konnten und auch gleich Silber mit nach Hause nahmen. Die Ausgangslage für die Basler Judoka ist vergleichbar: Das junge Team mit ambitionierten Nachwuchsathleten wie Rey Bähler, Matias Napoli, Tom Witzig oder Yannic Johner wird kaum nur unter dem Motto «dabei sein ist alles» antreten. Die Leistungsdichte der Liga nimmt weiter zu – die Qualifikation für die «Final-four» Ende Jahres wird für die Teams zur Bewährungsprobe. Man darf gespannt sein.

Begegnungen Herren

   Heimmannschaft      Gastmannschaft
   Cortaillod-NE  🏆    vs.    Uster
   Brugg    vs.    Morges
   Bern    vs.    Yverdon
   Jura    vs.    Beider Basel


NLA Damen

Die Mannschaften der Nationalliga-A Damen kämpfen auch in diesem Jahr an einzelnen Daten im «alle gegen alle»-Modus. Gastgeberinnen der ersten Wettkampfbegegnungen ist der Judo-Club Cortaillod-NE. Die Damen vom JC Morges gehen als Titelverteidigerinnen ins Rennen.

 

Mehr Infos unter sjv.ch/smm