Ranking Spiez, - Stefan Reuteler / B. Baltisberger

Vorschau: «Ranking 500» Spiez

image

Am 15. / 16. Juni findet das «Ranking 500»- sowie das nationale Schülerturnier in Spiez statt.

image

Mit der 48. Ausgabe des Judoturniers im Berner Oberland werden die Spiezer mit der allseits bekannten und beliebten familiären Atmosphäre aufwarten und die aktuelle Wettkampfsaison würdig in die Sommerpause verabschieden. Zur Freude der Veranstalter wird auch der diesjährige Event mit der Teilnahme ausländischer Judoka bereichert.

Samstag 

Der Samstag steht ganz im Zeichen des «Ranking 500»-Turniers. Die Kategorien Elite, U21 und U18 erhalten die Chance, Wettkampfatmosphäre zu erleben und Punkte für die Schweizermeisterschaft zu sammeln. Die Veteranen stehen ebenso am Samstag auf den Tatami.

Sonntag 

Der Sonntag ist schliesslich den Nachwuchsjudoka gewidmet. In Spiez werden alle Schülerkategorien (A, B, C und D) angeboten. Bei den Schülern A und B wird in den regulären Gewichtsklassen gekämpft. Bei den Kategorien der Schüler C und D gibt es gemischte Pools mit Mädchen und Knaben desselben Gewichts, für die jeweils einzelne Medaillenvergaben durchgeführt werden.

«Wir freuen uns auf spannende und faire Kämpfe unter einer tollen Atmosphäre!», so Stefan Reuteler vom JC Spiez.

Weitere News

SJV Jahresbericht

SJV Jahresbericht 2019

Das Wichtigste vom vergangenen Jahr auf einen Blick: Der SJV Wirkungsbericht steht online zur Verfügung. 


Homeworkout

Spezifisches Judotraining für Kinder

Stéphane Fischer vom Judokwai Lancy zeigt seine judospezifischen Übungen für Kinder, die man leicht zuhause nachmachen kann. 


Homeworkout

Workout at home – Deine Ideen sind gefragt!

Die Schweizer Judo & Ju-Jitsuka trainieren weiter – zuhause! Auch dein Input ist gefragt…


SJV

Mitteilung des SJV – Covid-19

Der Schweizerische Judo & Ju-Jitsu Verband (SJV) ergreift Massnahmen gegen die Ausbreitung des Corona Virus nach heutigen Beschlüssen des Bundesrates


Sportlerwahl

Glarner Sportgala: Jetzt abstimmen

Der Kanton Glarus kürt seine erfolgreichsten Sportler. Nominiert sind auch drei Judoka. 


Ausbildung

Mitteilung der Abteilung Ausbildung – Covid-19

Die Abteilung Ausbildung hat - in Absprache mit dem Vorstand und den verschiedenen betroffenen Gremien - die Auswirkungen der behördlichen Beschränkungen und Richtlinien untersucht, welche die Durchführung unserer Aktivitäten betreffen.


Veranstaltungen

Mitteilung der Abteilung Breitensport – Covid-19

Die Abteilung Breitensport hat in Absprache mit dem Vorstand und den verschiedenen betroffenen Gremien die Auswirkungen der behördlichen Beschränkungen und Richtlinien untersucht, die für die Durchführung unserer Veranstaltungen gelten.


Medizinische Kommission

Coronavirus: Interview mit Dr. Thomas Fuhrer

Thomas Fuhrer, Leiter der Medizinischen Kommission SJV, gibt im Gespräch spezifische Informationen für Judo- und Ju-Jitsuka im Kontext der aktuellen Situation. 


Verband / Veranstaltungen

Veranstaltungen: Informationen zum Coronavirus

Der SJV informiert zur aktuellen Lage der kommenden SJV Events in Bezug auf das Coronavirus. 


SJO 2020

Absage: Swiss Judo Open

Das Organisationskomitee des Swiss Judo Open informiert offiziell über die Absage des Turniers.