Ranking, - T. Gammentaler / B. Baltisberger

Vorschau: Ranking Murten 2019

image

Am Wochenende vom vom 28. / 29. September 2019 findet das «Ranking 1000» sowie das nationale Schülerturnier in Murten statt. 

image

Nach 13 erfolgreichen Austragungen organisiert der Judo Club Hara Sport Murten bereits zum 14. Mal eines der nationalen Ranking-Turniere. Zum zweiten Mal kann der Event unter dem Label «Ranking 1000» durchgeführt werden. Dieser sportliche Grossanlass wird am Wochenende vom 28./29. September 2019 in der Turnhalle Prehl in Murten stattfinden. Die Austragung 2018 war ein grosser Erfolg und mit rund 900 aktiven Teilnehmern einer der grössten Judoanlässe der Schweiz.

Bei einem Ranking-Turnier haben die Judoka die Möglichkeit, sich die notwendigen und wertvollen Kampfpunkte zu sichern, um an den Schweizer Einzelmeisterschaften teilnehmen zu können. Viele Grössen der Schweizer Judo-Szene werden in Murten anwesend sein, um sich anlässlich des letzten Ranking-Turniers der Saison definitiv die Teilnahme an den Schweizermeisterschaft zu sichern, die am 16. und 17. November in Magglingen stattfinden werden. Dieses anspruchsvolle Judo-Turnier wird auf insgesamt sechs Mattenflächen ausgetragen.

Programm

Während am Samstag die Elite-, Junioren- und Jugend-Kategorien auf dem Programm stehen, sind am Sonntag die Schüler, Mädchen sowie die Veteranen im Einsatz. «Es ist mit einer grossen Beteiligung der Freiburger und Murtner Judoka zu rechnen, die hochstehendes und attraktives Judo zeigen werden», so OK-Präsident Thomas Gammentaler 

Neben dem sportlichen Teil wird auch für das leibliche Wohl der rund 1000 – 1500 Gäste, Zuschauer und Turnierteilnehmer gesorgt sein. Neben Leckerbissen vom Grill werden Fisch-Friture sowie Süssigkeiten und Nidelkuchen angeboten.

«Wir freuen uns auf euren Besuch, sei es als aktiver Wettkämpfer oder als interessierter Besucher», so Thomas Gammentaler abschliessend. 

Weitere News

SJV Jahresbericht

SJV Jahresbericht 2019

Das Wichtigste vom vergangenen Jahr auf einen Blick: Der SJV Wirkungsbericht steht online zur Verfügung. 


Homeworkout

Spezifisches Judotraining für Kinder

Stéphane Fischer vom Judokwai Lancy zeigt seine judospezifischen Übungen für Kinder, die man leicht zuhause nachmachen kann. 


Homeworkout

Workout at home – Deine Ideen sind gefragt!

Die Schweizer Judo & Ju-Jitsuka trainieren weiter – zuhause! Auch dein Input ist gefragt…


SJV

Mitteilung des SJV – Covid-19

Der Schweizerische Judo & Ju-Jitsu Verband (SJV) ergreift Massnahmen gegen die Ausbreitung des Corona Virus nach heutigen Beschlüssen des Bundesrates


Sportlerwahl

Glarner Sportgala: Jetzt abstimmen

Der Kanton Glarus kürt seine erfolgreichsten Sportler. Nominiert sind auch drei Judoka. 


Ausbildung

Mitteilung der Abteilung Ausbildung – Covid-19

Die Abteilung Ausbildung hat - in Absprache mit dem Vorstand und den verschiedenen betroffenen Gremien - die Auswirkungen der behördlichen Beschränkungen und Richtlinien untersucht, welche die Durchführung unserer Aktivitäten betreffen.


Veranstaltungen

Mitteilung der Abteilung Breitensport – Covid-19

Die Abteilung Breitensport hat in Absprache mit dem Vorstand und den verschiedenen betroffenen Gremien die Auswirkungen der behördlichen Beschränkungen und Richtlinien untersucht, die für die Durchführung unserer Veranstaltungen gelten.


Medizinische Kommission

Coronavirus: Interview mit Dr. Thomas Fuhrer

Thomas Fuhrer, Leiter der Medizinischen Kommission SJV, gibt im Gespräch spezifische Informationen für Judo- und Ju-Jitsuka im Kontext der aktuellen Situation. 


Verband / Veranstaltungen

Veranstaltungen: Informationen zum Coronavirus

Der SJV informiert zur aktuellen Lage der kommenden SJV Events in Bezug auf das Coronavirus. 


SJO 2020

Absage: Swiss Judo Open

Das Organisationskomitee des Swiss Judo Open informiert offiziell über die Absage des Turniers.