Ranking, - Benar Baltisberger

LIVE : «Ranking 500» Oensingen

image

Am Wochenende vom 12 / 13. Februar findet das «Ranking 500» in Oensingen statt. Die Ranking-Turniere im Rheintal und St. Gallen wurden dieses Jahr abgesagt (!)

image

→ LIVE

Informationen und Ausschreibung

(!) Aktualisierung des Wettkampfsystems in Oensingen

In Oensingen werden die Kämpfe nach den Regeln der Ranking-1000-Turniere ausgetragen. Das Punktesystem und alle anderen Bedingungen bleiben die gleichen wie bei den 500er-Turnieren. «Aufgrund der hohen Anmeldezahlen für das Turnier in Oensingen wird das Ranking-1000-Reglement für den Wettkampf am Samstag angewendet: Das Bresil-System mit doppeltem Hoffnungs wird für alle Altersklassen angewendet. Bei weniger als 6 Teilnehmern in einer Gewichtsklasse wird ein Poolsystem angewendet, bei dem ein Pool gebildet wird (im Falle eines Zwei-Personen-Pools wird das Best-of-Three-System angewendet)», Alexis Landais, Chef Breitensport.

Vorschau

Die Wettkampf-Saison 2022 geht in die nächste Runde. In Oensingen treffen sich die wettkampffreudigen Judoka zur «Ranking 500»-Meisterschaft, die nach einer Pause 2021 nun wieder stattfinden kann. Seit 2017 bietet das Organisationsteam um den «Judokwai Oensingen» neben dem traditionellen Schüler-Turnier am Sonntag, auch ein Ranking-Turnier ab U18 bis und mit Elite an, bei dem Punkte für die Schweizer Einzelmeisterschaft gewonnen werden können.

Der Judokwai Oensingen freut sich, viele Schweizer Judoka an diesem Wochenende begrüssen zu dürfen.

(Die Anmeldefrist für Oensingen ist abgelaufen.)


(!) Absage der Ranking-Turniere im Rheintal und St. Gallen

Die geplanten Turniere im Rheintal (Ranking-500) vom 19. März sowie in St. Gallen (Ranking-1000) werden in diesem Jahr nicht stattfinden können. Wir bitten um Kenntnisnahme. 

 

Weitere News

EC Winterthur

Rückblick zum EC in Winterthur [Video]

Video-Rückschau zum Schweizer Europacup: Schau dir jetzt die Highlights des Wettkampfs in Winterthur an! 


Workshop

Seminar «Judo Manager» 21. August

Am 21. August findet ein Seminar rund um die neue Software des «Judo Manager» statt. Es gibt noch wenige freie Plätze. 


EC Winterthur

Erfolgreicher Europacup in Winterthur

Die Feuertaufe ist geglückt: Zum ersten Mal fand der Europacup in der Axa Arena in Winterthur statt. Die Schweizer Judoka konnten sich viermal Bronze erkämpfen.


EC Winterthur

Die Schweizer Judoka beim EC in Winterthur

10 Athletinnen und 28 Athleten werden am Europacup in Winterthur für die Schweiz kämpfen. Gioia Vetterli, Chiara Friden und Lukas Wittwer sprechen im Vorfeld über ihre Vorbereitungen und Ziele.


EC Winterthur

Vorschau: EC Winterthur

Ein Blick auf den kommenden Europacup in Winterthur mit Christian Bischof und Alexis Landais.


Ranking Spiez

Stefan Reuteler: «Das hat uns echt gefehlt!»

Ein Rückblick zum Turnier-Jubliläum in Spiez: Organisator Stefan Reuteler spricht im Interview über seine persönliche Motivation, die Highlights des Turniers 2022 und warauf er sich im nächsten Jahr freut. 


Ranking 500 Uster

Rückblick zum «Ranking 500» in Uster

Am Wochenende vom 18. / 19. Juni fand das «Ranking 500» in Uster statt. Robert Wakiyama zieht ein positives Fazit nach dem Turnier und blickt gespannt aufs nächste Jahr. 


U18

U18: EM Rang 5 für April Fohouo

Bei den Jugend-Europameisterschaften erreichte die Schweizer Athletin -70kg, April Fohouo, den fünften Rang. 


SEM

SEM Reglement aktualisiert

Das Reglement für die Schweizer Einzelmeisterschaften wurde aktualisiert.


Ranking Spiez

Bilder und Resultate vom «Ranking 500» in Spiez

Die Fotos vom «Ranking 500»-Turnier in Spiez stehen jetzt online zur Verfügung.