Covid-19, - Alexis Landais / B. Baltisberger

Aktuelle Beschlüsse des Bundesrats

image

Der Sport darf aufatmen: Die neuesten Beschlüsse des Bundesrats heben die aktuellen Corona-Massnahmen grösstenteils auf. 

image

An der Sitzung vom 16. Februar hat der Bundesrat beschlossen, einen grossen Teil der geltenden Schutzmassnahmen per 17. Februar aufzuheben. Grund dafür ist die Entspannung der epidemiologischen Lage in der Schweiz.

Davon betroffen ist auch der Sport: Die für den Sport geltenden Massnahmen werden aufgehoben. Damit entfällt die Zertifikats- sowie die Maskenpflicht für die Ausübung von Sport in Innenräumen. Sport kann damit in Aussen- und Innenbereichen wieder ohne jegliche Einschränkungen durchgeführt werden.

Weiterhin zu beachten ist, dass die Kantone strengere Massnahmen erlassen dürfen. Die kantonalen Regeln haben stets Vorrang vor den nationalen Richtlinien. Organisator:innen von Trainings oder Wettkämpfen in Innenräumen wird deshalb empfohlen, zur Sicherheit auch die kantonalen Vorgaben zu kontrollieren.

Was gilt im Kontext der Sportaktivitäten?

  • Keine Einschränkungen mehr für Personen, die sportliche Aktivitäten in geschlossenen Räumen ausüben.
  • Keine Notwendigkeit, die Kontaktdaten der anwesenden Personen festzuhalten
  • Die Organisator:innen von Trainings und Wettkämpfen sowie den Inhaber:innen von Räumlichkeiten sind frei, strengere Schutzmassnahmen zu festzulegen. Sie dürfen nach wie vor eine Masken- oder Zertifikatspflicht erlassen.

Weitere News

EC Winterthur

Rückblick zum EC in Winterthur [Video]

Video-Rückschau zum Schweizer Europacup: Schau dir jetzt die Highlights des Wettkampfs in Winterthur an! 


Workshop

Seminar «Judo Manager» 21. August

Am 21. August findet ein Seminar rund um die neue Software des «Judo Manager» statt. Es gibt noch wenige freie Plätze. 


EC Winterthur

Erfolgreicher Europacup in Winterthur

Die Feuertaufe ist geglückt: Zum ersten Mal fand der Europacup in der Axa Arena in Winterthur statt. Die Schweizer Judoka konnten sich viermal Bronze erkämpfen.


EC Winterthur

Die Schweizer Judoka beim EC in Winterthur

10 Athletinnen und 28 Athleten werden am Europacup in Winterthur für die Schweiz kämpfen. Gioia Vetterli, Chiara Friden und Lukas Wittwer sprechen im Vorfeld über ihre Vorbereitungen und Ziele.


EC Winterthur

Vorschau: EC Winterthur

Ein Blick auf den kommenden Europacup in Winterthur mit Christian Bischof und Alexis Landais.


Ranking Spiez

Stefan Reuteler: «Das hat uns echt gefehlt!»

Ein Rückblick zum Turnier-Jubliläum in Spiez: Organisator Stefan Reuteler spricht im Interview über seine persönliche Motivation, die Highlights des Turniers 2022 und warauf er sich im nächsten Jahr freut. 


Ranking 500 Uster

Rückblick zum «Ranking 500» in Uster

Am Wochenende vom 18. / 19. Juni fand das «Ranking 500» in Uster statt. Robert Wakiyama zieht ein positives Fazit nach dem Turnier und blickt gespannt aufs nächste Jahr. 


U18

U18: EM Rang 5 für April Fohouo

Bei den Jugend-Europameisterschaften erreichte die Schweizer Athletin -70kg, April Fohouo, den fünften Rang. 


SEM

SEM Reglement aktualisiert

Das Reglement für die Schweizer Einzelmeisterschaften wurde aktualisiert.


Ranking Spiez

Bilder und Resultate vom «Ranking 500» in Spiez

Die Fotos vom «Ranking 500»-Turnier in Spiez stehen jetzt online zur Verfügung.