Ju-Jitsu kann auch als Wettkampfsport ausgeübt werden. Innerhalb des Ju-Jitsu gibt es verschiedene Wettkampfformen:

Ju-Jitsu Wettkampfformen
1. Fighting-System. Halbkontakt-Wettkampf mit 3 Kampfphasen: Schlag- und Trittphase, Griff- und Wurfphase, Ne-Waza (Bodenkampf)
2.

Duo System. Actiongeladene Ju-Jitsu Performance, ähnlich einer Kata. Innerhalb des Duo-System unterscheidet man:

  • Duo-System Classic
  • Duo-System-Show (spezielle, show-bezogene Vorführung)

→ Beide Kategorien finden sowohl Gleichgeschlechtlich als auch in der "Mixed"-Form statt (1 Mann / 1 Frau)

3. Ne-Waza-System: Bodenkampf-Disziplin.

SJV Ju-Jitsu Wettkämpfe
Der SJV führt die Schweizermeisterschaft Ju-Jitsu (SMJJ) mit Hilfe eines Vereins durch (wechselt jährlich)
Der SJV unterstützt die Vereine bei der Durchführung der Ranking-Turniere
Der SJV führt eine offizielle Rangliste (=Ranking), durch die die Teilnehmerschaft der SMJJ bestimmt wird.

Achtung: Verbindlich sind die Angaben der Reglemente