Veteranen, - G. Pantillon / H. Brauer / B. Baltisberger

Jahresrückblick der Veteranen

image

Die Wettkämpfer*innen der Altersklassen 30+ blicken auf ein schwieriges Jahr mit ausgewählten Highlights zurück.

image

Intensives Training zum Jahresauftakt

Noch begann alles im gewohnten Stil. Das erste gemeinsame Training des Jahres fand Anfang Februar im Dojo von Biel-Nidau statt. In freundschaftlicher Atmosphäre lag der Fokus der ersten Einheit auf den Randori. Dank Beteiligung in hoher Zahl und Judoka von Anfang 30 bis 66 Jahren konnten alle gut profitieren. «Speziell freute uns auch der Besuch von Marc Keller von der Budosport Bern AG», erzählen Heinz Brauer und Gilbert Pantillon, «Auch die Veteranen müssen bei kommenden Weltmeisterschaften Judogi mit dem roten IJF Label tragen. Wir sind dankbar für die neue Ausrüstung.»


Wettkampferfolge

Die Wettkampfsaison war schliesslich von kurzer Dauer im Jahr 2020. Die Schweizer Veteranen konten im Januar noch beim internationalen Turnier in Lille (FRA) teilnehmen. Marcel Fürst und Hans Nessensohn holten sich die Goldmedaille. Bronze gab es schliesslich für Marc Edder und Gilbert Pantillon. Die geplanten Europa- und Weltmeisterschaften konnten schliesslich nicht stattfinden.


Eingeschränkt doch innovativ

Die pandemiebedingten Einschränkungen hatten wesentliche Auswirkung auf das Training der Veteranen. Doch mit etwas Ideenreichtum und Trainingswillen konnten die erfahrenen Wettkämpfer*innen hier gut gegenwirken. « Mit viel Fantasie und Improvisation und mit der internen Organisation der Vereine war jeder Judoka in der Lage, judospezifische Trainings oder andere sportliche Aktivitäten zu organisieren, um in Form zu bleiben. Wir gratulieren zu diesem tollen Einsatz aller Beteiligten», so die beiden Nationaltrainer.
Ein temporärer Lichtblick waren dann die zwei Trainings im August in Marly sowie im Oktober in Delément. «Ein kurzes Vergnügen, aber was für eine Freude, das wir wieder auf den Tatami stehen konnten.»


Ausblick

Die Umstrukturierungen im SJV haben ihren Einfluss auf die Unterabteilung der Veteranen. Der neue Chef Ausbildung & Breitensport Alexis Landais konnte bereits mit Heinz und Gilbert in Kontakt treten. «Es war ein sehr positives erstes Treffen mit Alexis und wir sind auf viel Verständnis gestossen. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit und bedanken uns gleichzeitig bei Stéphane Guye für das entgegengebrachte Vertrauen in der Vergangenheit.»
Der weitere Ausblick ist noch offen. «Wir hoffen natürlich möglichst bald wieder zurück auf den Tatami zu sein. Wir sind bereit, wieder in Aktion zu treten», so Gilbert und Heinz abschliessend.

Intro image
Ranking Spiez

Vorschau: «Ranking 500» Spiez

Am 11. / 12. Juni findet das «Ranking 500»- sowie das nationale Schülerturnier in Spiez statt.


Intro image
Veteranen

Erfolgreiche Veteranen bei der Europameisterschaft

Zweimal Bronze bei der Judo-Veteranen-EM in Heraklion (GRE)


Intro image
Veteranen

Vorbereitung für die Veteranen-EM

Am 30. 4. 2022 trafen sich die Veteranen zum vorletzten nationalen Trainingszusammenzug vor der Europameisterschaft in Kreta (2.- 5. 6. 2022).


Intro image
Veteranen

Erfolgreiche Veteranen in Tours

Das Schweizer Veteranen-Team kehrt erfolgreich vom «Open Masters» in Tours (FRA) zurück. Es resultierten zweimal Gold, zweimal Silber und einmal Bronze. 


Intro image
Veteranen

Veteranen bereit für Tours

Die Veteranen bereiten sich vor für Internationales Turnier in Tours (FRA)


Intro image
SJV

SJV Jahresbericht 2021

Was gibt es zu berichten aus dem vergangenen Jahr 2021? Erfahre es im offiziellen Jahresbericht!


Intro image
Veteranen

Zweites Nationaltraining der Veteranen

Die Veteranen-Nationaltrainings finden quer durch die Schweiz statt. 


Intro image
Veteranen

Erstes Veteranentraining 2022

Auch die Veteranen haben mit ihrer ersten nationalen Trainingseinheit das Jahr 2022 eingeläutet.


Intro image
Veteranen

Aktive Veteranen im 2021

Ein kleiner Rückblick zu den Aktivitäten der Veteranen in diesem Jahr. Mit der SEM steht ein finaler Event bevor. 


Intro image
Veteranen

Veteranen-WM: Zweimal Silber und Bronze

Bei der Weltmeisterschaft der Veteranen holte sich das Schweizer Team zweimal Silber und einmal Bronze. 


Intro image
Ranking

LIVE : Ranking-Turnier Weinfelden

Am Wochenende vom 11. / 12. September finden das Ranking- sowie Ju-Jitsu- und Schülerturnier in Weinfelden statt.


Intro image
Veteranen

Erstes Veteranen-Training im Jahr 2021

Am 5.6.2021 durften die Veteranen nach vielen Monaten verordneter Trainingspause endlich wieder auf die Matten.


Intro image
Veteranen

Provisorisches Programm der Veteranen

Das voraussichtliche Jahresprogramm für die Veteranen steht online zur Verfügung. Erste Wettkampfmöglichkeit ist ein online «Tandoku Renshu» Turnier. 


Intro image
Veteranen

Jahresrückblick der Veteranen

Die Wettkämpfer*innen der Altersklassen 30+ blicken auf ein schwieriges Jahr mit ausgewählten Highlights zurück.


Intro image
Veranstaltungen

Mitteilung der Abteilung Breitensport – Covid-19

Die Abteilung Breitensport hat in Absprache mit dem Vorstand und den verschiedenen betroffenen Gremien die Auswirkungen der behördlichen Beschränkungen und Richtlinien untersucht, die für die Durchführung unserer Veranstaltungen gelten.


Intro image
SEM 2019

Rückblick zur Schweizer Einzelmeisterschaft

Highlight-Video und Berichte von der Schweizer Einzelmeisterschaft 2019 in Magglingen


Intro image
Veteranen

Jahresabschlusstraining der Veteranen

Mit 25 Teilnehmern, darunter 3 Damen, beendeten die Schweizer Veteranen ihre Trainingszusammenzüge für das Jahr 2019 eine Woche vor den Schweizer Einzelmeisterschaften.


Intro image
Veteranen

Zwei Veteranen nominiert für den «Bärnchampion»

Jetzt abstimmen für die beiden Judoka Heinz Brauer und Matthias Zimmermann bei der diesjährigen Wahl zum «Bärnchampion»!


Intro image
Veteranen

Erfolgreiche Veteranen bei der WM

Die Schweizer Veteranen Judoka erkämpften sich bei der Weltmeisterschaft in Marrakesch insgesamt fünf Medaillen. 


Intro image
Veteranen

SEM: Anmeldung Veteranen

Die Teilnehmer für die Schweizer Einzelmeisterschaft der Kategorie Veteranen müssen sich bis zum 09. November anmelden. Die Anzahl ist limitiert.