SEM 2019, - Benar Baltisberger

Listen für die SEM 2019 online

image

Die provisorischen Listen für die Schweizer Einzelmeisterschaften sind online. Die Teilnahme für Veteranen erfolgt über eine Anmeldung.

image

Die Judo Schweizer Einzelmeisterschaften finden 2019 in Magglingen statt. Am Wochenende vom 16. / 17. November kämpfen die besten heimischen Judoka um die Titel der Landesmeister in den Kategorien U18 / U21 / Elite und Veteranen (30+).


Teilnehmerlisten

Für die SEM werden automatisch alle selektioniert, die sich im aktuellen Ranking (2019 Button anklicken!) nach dem Reglement Schweizer Einzelmeisterschaften qualifiziert haben. Die Bedingungen nochmals in der Übersicht:

  Kategorie   Teilnehmer   Mindestpunktzahl
  Elite   Top 12   2
  Junioren U21   Top 16   2
  Jugend U18    offen   4
  Veteranen (30+)   max. 60  


Anmerkung: Die Wild Card-Athleten sind nicht Teil dieser Liste. In einigen Kategorien befinden sich durchgestrichene Athleten in den Rankings. Dabei handelt es sich um potentielle Nachrücker, die aktuell noch nicht qualifiziert sind.

Meldung / Wechsel der Gewichtsklasse: Athleten, die sich in mehreren Kategorien qualifiziert haben, werden automatisch in der höchsten Gewichtsklasse eingetragen, in der die Qualifikationskriterien erfüllt wurden. Sofern Athleten in der leichteren Kategorie starten wollen, muss dies per Mail gemeldet werden. Bei den U18 ist die Kategorie frei wählbar, sofern die erforderlichen vier Punkte erkämpft wurden. Kann am Event nicht teilgenommen werden, so wird gemäss Budo-Ethik (Fairness) gebeten, dies mitzuteilen.

  • Deadline 25. Oktober
  • Allfällige Meldungen per Mail


Veteranen

Die Teilnahme für die Veteranen bei der SEM 2019 erfolgt über eine Anmeldung.


Ausnahmen / Wild Cards

Sofern keine Meldung erfolgt, werden Athleten automatisch in der höchsten Kategorie eingeschrieben, in der sie die Qualifikationskriterien erfüllt haben. Sofern ein Athlet in der leichteren Gewichtsklasse antreten möchte, muss dies gemeldet werden. Bei den U18 ist die Kategorie frei wählbar, sofern die erforderlichen vier Punkte erkämpft wurden. Kann am Event nicht teilgenommen werden, so wird gemäss Budo-Ethik (Fairness) gebeten, dies mitzuteilen.

Athleten haben die Möglichkeit, bis spätestens vier Wochen vor den Anlass bei der Abteilung Leistungssport einen Antrag auf eine Wild Card zu stellen, sofern sie folgende Kriterien erfüllen:

  • Schweizermeister 2018
  • Alle qualifizierten Athleten für einen der folgenden Grossanlässe U18/U21/U23 und Elite
    → Weltmeisterschaften
    → Europameisterschaften
    → EYOF 
  • Grand Slam- und Elite-Kaderathleten

Die Wild Cards sind nur in der Gewichtsklasse gültig, in der die Kriterien erfüllt sind. Über Ausnahmen entscheidet einzig die Abteilung Leistungssport. Anträge sind über die Geschäftsstelle einzureichen.


Backnumber (!) 

Bereits seit 2 Jahren sind keine ausländischen Backnumber an der SEM gestattet. Der SJV orientiert sich dabei am internationalen Standard. Die dem Dokument zu entnehmenden Richtlinien sollen jedem qualifizierten Athleten die Chance geben, mit regelkonformen Judogi an der SEM teilnehmen zu können. Eine unzulässige Backnumber wird wie ein zu kleines Judogi behandelt und kann zur Disqualifikation führen.

Weitere News

Intro image
Kata

Covid-19-Schutzkonzept und Kata

Judoka Oliver Paganini zeigt eine «Tai Sabaki Kata» und äussert Gedanken zum Thema in Bezug auf die Judo-Werte.


Intro image
SJV Jobs

Stelleninserat: Ausbildung & Breitensport

Der SJV sucht per 1. November 2020 oder nach Vereinbarung eine(n) Chef(in) Ausbildung und Breitensport (100%) – Mitglied der Geschäftsleitung.


Intro image
Veranstaltungen

Veranstaltungen in der zweiten Jahreshälfte

Aktuelle Informationen zu den SJV Veranstaltungen: Die geplanten Ranking-Turniere in Weinfelden und Murten können nicht stattfinden. 


Intro image
SJV Mitglieder

Neu: Vorlagen für Probetrainings

Der erste Eindruck zählt: Es ist wichtig, bei Probetrainings eine positive Erinnerung zu schaffen. Dies geschieht durch qualitativ gut ausgebildete Trainer einerseits – andererseits kann auch eine nette Willkommensgeste viel bewirken.


Intro image
Social Media

Social Media: Immer etwas los

News, Bilder, Videos: In den sozialen Netzwerken gibt es immer wieder etwas zu entdecken…


Intro image
Covid-19

«SwissCovid» App

Gemeinsam eine zweite Coronavirus-Welle verhindern: mit Contact-Tracing und der SwissCovid App.


Intro image
Swiss Olympic

Angepasstes Muster-Schutzkonzept

Der Schweizerische Judo & Ju-Jitsu Verband (SJV) informiert über das angepasste Schutzkonzept und die neue Schutzgrafik von Swiss Olympic


Intro image
SJV Vereine

Preise für die aktivsten Vereine und Schulen

Der SJV hat die Verlosung der Preise für die aktivsten Vereine und Schulen in Bezug auf die Steigerung des Lizenzvolumens pro Jahr per 31.12. durchgeführt. Das sind die glücklichen Gewinner…


Intro image
SJV Vorstand

«Vielen Dank und bis bald!»

Amtsperiode 2016 – 2020: Rückblick und Danksagung vom SJV Vorstand. 


Intro image
Covid-19

Rückkehr auf die Tatami!

Ab dieser Woche darf wieder weitgehend normal trainiert werden. Wir danken Andreas Santschi und dem Projektteam für die erfolgreiche Unterstützung und Umsetzung innerhalb der letzten Wochen.