Osterlager, - Benar Baltisberger

Osterlager: Überraschungsgast Waldemar Legien

image

Die Osterüberraschung 2017 ist ein zweifacher Olympiasieger! Waldemar Legien wird im SJV-Lager seine Techniken zum Besten geben.

image
Früher Top-Athlet, heute Top-Coach: Waldemar Legien kommt nach Sumiswald. Bild: EJU

Morgen startet das SJV Osterlager. Wie bereits in der Ausschreibung angekündigt, ist auch in diesem Jahr ein Überraschungsgast eingeplant.

Nun ist die Katze – aus gegebenem Anlass vielleicht auch der Hase – aus dem Sack! Der zweifache Olympiasieger von 1988 und 1992 Waldemar Legien wird den Osterlager-Kids in Sumiswald einen Besuch abstatten.

Während sich der gebürtige Pole zu den erfolgreichsten Judoka überhaupt zählen darf, ist der Träger des 8.Dan heute nicht weniger bekannt für seine Qualitäten als Coach und Trainer beim «Racing Club de france» in Paris.

Wir wünschen allen Teilnehmern eine spannende Woche mit Überraschungsgast Waldemar Legien.


 

Top News

Portrait Dominique Hischier

Interview mit dem neuen Chef Leistungssport Judo & Ju-Jitsu.

Nils Stump im Grand-Slam-Kader

Judoka Nils Stump wird dank seiner guten Leistungen im Grand-Slam-Team aufgenommen.


 

#swissjudo

 

News:

Intro image
Verband

Portrait Samuel Knoepfel

Per 1. Juli 2018 übernimmt Samuel Knoepfel das Amt des Geschäftsführers beim SJV.


Intro image
SJV Lager

SJV Summer Camp 2018

Vom 22. – 27. Juli 2018 findet das SJV Summer Camp in Sumiswald statt. Jetzt anmelden!


Intro image
SJV Mitarbeiter

Portrait Dominique Hischier

Interview mit dem neuen Chef Leistungssport Judo & Ju-Jitsu.


Intro image
Nationalkader

Nils Stump im Grand-Slam-Kader

Judoka Nils Stump wird dank seiner guten Leistungen im Grand-Slam-Team aufgenommen.


Intro image
U21 EC

U21: Zweimal Bronze in Kaunas (LTU)

David Gauch und Lukas Wittwer holten sich Bronze beim Junioren-Europacup in Kaunas.


Intro image
EC Sarajevo

Sarajevo: Gold für Kocher und Allemann

Fabienne Kocher und Timo Allemann gewinnen die Goldmedaille beim Europacup in Sarajevo. Tamara Silva und Dominik Sommer wurden Fünfte.


Ranking

Teilnehmerrekord beim «Gallus-Turnier»

813 Wettkämpfer reisten am Wochenende vom 28. / 29. April zum traditionellen «Gallus-Turnier»


Intro image
Kata

Kata: Zweimal Silber in Tours

Das Swiss Kata-Team war mit drei Paarungen beim internationalen Turnier in Tours vertreten. Am Ende resultierten zwei Podestplätze.