EC Sarajevo, - Benar Baltisberger

Sarajevo: Gold für Kocher, Silber für Löffel

image

Dominanz in der Kategorie -57kg: Die Schweizerinnen Fabienne Kocher und Gisela Löffel machten in Sarajevo den Final unter sich aus…

image
Verdiente Erfolge: Gisela Löffel (links) und Fabienne Kocher.

Zehn Judoka des Schweizer Nationalkaders gingen am Wochenende beim Europacup in Sarajevo (BiH) auf die Tatami. Für die Erfolgsmeldung sorgten schliesslich die beiden Athletinnen bis -57kg Fabienne Kocher und Gisela Löffel. Unbesiegt bahnten sich die Trainingskolleginnen den Weg ins Finale auf ihrer jeweiligen Seite des Pools. Überlegen und technisch versiert dürfen am Beispiel der beiden Athletinnen als Attribute genannt werden – Denn sowohl Fabienne als auch Gisela entschieden alle Vorrundenkämpfe mit der Höchstwertung «Ippon» vorzeitig für sich. Das finale Duell konnte schliesslich Fabienne gewinnen. Nach längerer Verletzungspause scheint die U21-Europameisterin von 2013 wieder ihre Form zu finden.

Tamara Silva (-52kg) beendete das Turnier auf Rang fünf nach zwei Siegen und zwei Niederlagen. Timo Allemann erkämpfte sich mit drei Siegen und zwei Niederlagen den siebten Schlussrang.


 

Top News

LIVE: Weltcup Oberwart + Rom

Live-Stream + Results

U21 Sichtungsturniere Bremen und Bad Blankenburg

Die internationalen Turniere in Bremen bzw. Bad Blankenburg werden als Sichtungsturniere für die ...



Social Media News. Nutze den Hashtag #swissjudo 

News:

Intro image
EO Rom / Oberwart

Rom: Rang 7 für Tamara Silva

Judoka Tamara Silva kämpft sich beim Weltcup in Rom auf Rang 7.


Intro image
Live

LIVE: Weltcup Oberwart + Rom

Live-Stream + Results


Intro image
U21

U21 Sichtungsturniere Bremen und Bad Blankenburg

Die internationalen Turniere in Bremen bzw. Bad Blankenburg werden als Sichtungsturniere für die laufende Saison genutzt


Intro image
Medien

Training ist die beste Verteidigung [Medienbeitrag]

Das eine tun und das andere nicht lassen: Das könnte das Motto eines Kurses sein, der im Dojo des Judo- und Ju-Jitsu-Clubs Spiez angeboten wird. Ein Besuch in der Übungshalle.


Intro image
U18

U18 ohne Medaille in Follonica (ITA)

Beim ersten U18 Europacup 2018 schaffte die Schweizer Kaderauswahl noch keine massgeblichen Erfolge.


Intro image
Medien

Empfang beim Kodokan-Präsidenten [Medienbeitrag]

Alexandra Schiesser, Trainerin im Kampfsportcenter Do-Jigo Wollerau, sowie ihre Kämpferinnen Carmen und Ramona Brussig haben in Japan trainiert und viel erlebt.


Intro image
Ranking

Vorschau: «Ranking 500» Oensingen

Am Wochenende vom 17. / 18. Februar findet das «Ranking 500»-Turnier in Oensingen statt. 


Intro image
SJO 2018

Anmeldung für das Swiss Judo Open 2018

Anmeldeprozedur für Schweizer Judoka (und Coaches), die nicht vom Nationalkader aufgeboten wurden.


Bilder

Swiss Championships 2017 II (Individual)