NLA 2017, - Benar Baltisberger

NLA 2017: Resultate der vierten Runde

image

Nach der vierten Wettkampfrunde der Herren Nationalliga-A geht es in die Sommerpause. Im Zwischenklassement setzt sich Morges an die Spitze.

NLA Saison 2017, 4th Round
Team-Bilder nach den Kämpfen (Im Slider nach rechts klicken…)

Am Samstag, 13. Mai, fanden die letzten Begegnungen im höchsten Schweizer Mannschaftswettbewerb vor der Sommerpause statt. Noch einmal konnten fleissig Punkte gesammelt werden, bevor es mitte September in die Schlussphase und in Richtung Finalrunde Anfang Dezember geht.

Die Tabellenführung übernimmt das Team Morges, nach einem geglückten Heimkampf mit 14:0 und 12:2 gegen die Neuaufsteiger aus dem Tessin. An zweiter Stelle positionieren sich die Judoka von Cortaillod-NE, die gegen das Team Brugg (Platz 3) erst eine 8:6 Niederlage einstecken mussten, dann aber mit 12:2 siegten. Rang vier belegt neu das Team Uster, dass sich zuhause gegen Jura mit 12:2 und 10:4 durchsetzen konnte. Die Hauptstadtkämpfer aus Bern konnten mit einem zweifachen 10:4-Sieg gegen Yverdon zur Saisonhälfte schliesslich etwas Boden gutmachen.

Kids-Trainings vor NLA: Zum Nachmachen empfohlen

Wie bereits im Vorfeld angekündigt, hatten die Teams aus Uster und Morges die NLA-Runde zum Anlass genommen, um in den Nachwuchs zu investieren. Während in Morges die ehemalige Topkämpferin Juliane Robra das Training leitete, gab die mehrfache Schweizermeisterin Kathrin Frey in Uster ihre Techniken zum Besten. Im Anschluss an die Trainings sorgten die Judo-Kids für eine gute Stimmung bei den Heimkämpfen. Ein simples und erfreuliches Konzept, dass sich ideal für die jeweiligen Heimteams anbietet…

Kleine Rückschau via Social-Media: 


 

Top News

SEM: Meisterhaftes Wochenende in Neuenburg

Mit der Schweizer Einzelmeisterschaft (SEM) 2017 in Neuenburg blicken wir auf ein gelungenes ...

Vorschau: Schweizermeisterschaft 2017

Am 18. / 19. November finden die Schweizer Einzelmeisterschaften in Neuenburg statt. Ein spannendes ...



Social Media News. Nutze den Hashtag #swissjudo 

News:

Intro image
SEM 17

SEM: Meisterhaftes Wochenende in Neuenburg

Mit der Schweizer Einzelmeisterschaft (SEM) 2017 in Neuenburg blicken wir auf ein gelungenes Turnierwochenende zurück. Es gab spannende Kämpfe und auch einige Überraschungen.


Intro image
Kader

Kader Agenden 2018

Die Agenden 2018 der U15-Kader bis National- und Grand-Slam-Kader sind ab jetzt online. 


Intro image
Sportlerehrung

Gioia Vetterli gewinnt Nachwuchspreis

Das Abstimmen hat sich gelohnt! Judoka Gioia Vetterli gewinnt den «Uster Games Nachwuchspreis» 2017


Intro image
U23 EM

Rang 5 für Otto Imala bei U23 EM

Mit drei Siegen und zwei Niederlagen kämpfte sich der Schweizer Judoka Otto Imala in der Kategorie bis 100kg auf den fünften Rang. 


Intro image
SEM 2017

SEM: Teilnehmerliste online

Die Teilnehmerliste für die Schweizer Einzelmeisterschaften vom 18. / 19. Nov. 2017 ist ab jetzt online.


Intro image
PISTE

PISTE 2017 (U18 / U21)

Die Anmeldungen für die Selektionstests PISTE, um eine Talent Card für das Jahr 2018 zu erhalten, sind ab jetzt möglich.


Intro image
SMM 2018

SMM 2018: Anmeldungen

Alle Teams der SMM Saison 2018 müssen bis zum 10. Dezember 2017 ihren Anmeldung einreichen.


Intro image
Fitnessexpo

FitnessExpo 11. / 12. Nov. mit «kampfsportwelt.ch»

Judo & Ju-Jitsu werden in diesem Jahr wieder im Rahmen von «kampfsportwelt.ch» an der FitnessExpo 2017 in Basel vertreten sein.


Bilder

SEM / CSI 2016: Action Saturday (Nathalie Tardy)