WM 2017, - Benar Baltisberger

Japan wird Team-Weltmeister

image

In einer ersten Ausgabe der «mixed» Version bei den Team-Weltmeisterschaften setzten sich die Japaner überlegen durch.

image

Nach den Einzelkategorien der Judo Weltmeisterschaft 2017 fanden wie gewohnt die Team-Meisterschaften statt. Ungewohnt war dabei der Kampfmodus, der sich neu als geschlechtergemischte Variante präsentierte. Jeweils drei Herren und drei Damen komplementieren gemeinsam eine einzige Mannschaft. Während bei den Frauen die Kategorien -57, -70 und 70+ im Duell antreten sind es bei den Herren -73, -90, 90+.

Erster Weltmeister in diesem Modus, der auch bei den Olympischen Spielen in Tokio durchgeführt werden soll, ist das Team aus Japan. Scheinbar problemlos setzten sich die Japaner mit 5:1 vs. Ukraine, 5:1 vs. Deutschland, 5:1 vs. Korea und 6:0 gegen Brasilien durch. 

→  Resultate  


 

Top News

LIVE: Weltcup Oberwart + Rom

Live-Stream + Results

U21 Sichtungsturniere Bremen und Bad Blankenburg

Die internationalen Turniere in Bremen bzw. Bad Blankenburg werden als Sichtungsturniere für die ...



Social Media News. Nutze den Hashtag #swissjudo 

News:

Intro image
EO Rom / Oberwart

Rom: Rang 7 für Tamara Silva

Judoka Tamara Silva kämpft sich beim Weltcup in Rom auf Rang 7.


Intro image
Live

LIVE: Weltcup Oberwart + Rom

Live-Stream + Results


Intro image
U21

U21 Sichtungsturniere Bremen und Bad Blankenburg

Die internationalen Turniere in Bremen bzw. Bad Blankenburg werden als Sichtungsturniere für die laufende Saison genutzt


Intro image
Medien

Training ist die beste Verteidigung [Medienbeitrag]

Das eine tun und das andere nicht lassen: Das könnte das Motto eines Kurses sein, der im Dojo des Judo- und Ju-Jitsu-Clubs Spiez angeboten wird. Ein Besuch in der Übungshalle.


Intro image
U18

U18 ohne Medaille in Follonica (ITA)

Beim ersten U18 Europacup 2018 schaffte die Schweizer Kaderauswahl noch keine massgeblichen Erfolge.


Intro image
Medien

Empfang beim Kodokan-Präsidenten [Medienbeitrag]

Alexandra Schiesser, Trainerin im Kampfsportcenter Do-Jigo Wollerau, sowie ihre Kämpferinnen Carmen und Ramona Brussig haben in Japan trainiert und viel erlebt.


Intro image
Ranking

Vorschau: «Ranking 500» Oensingen

Am Wochenende vom 17. / 18. Februar findet das «Ranking 500»-Turnier in Oensingen statt. 


Intro image
SJO 2018

Anmeldung für das Swiss Judo Open 2018

Anmeldeprozedur für Schweizer Judoka (und Coaches), die nicht vom Nationalkader aufgeboten wurden.


Bilder

Swiss Championships 2017 II (Individual)