Sportlerehrung, - Benar Baltisberger

Grosse Ehre für Maître Katanishi

image

Hiroshi Katanishi wurde mit dem «Prix du Mérite Sportif Lausannois» ausgezeichnet. 

Im Rahmen der Lausanner Sportler-Ehrungen wurde Maître Hiroshi Katanishi, seines Zeichens 8. Dan Judo, für seine besonderen Leistungen im Judo-Sport geehrt. Seine Verdienste sind insbesondere auf die Ausbildung zahlreicher Nachwuchs-Judoka zurückzuführen.

Der «Prix du Mérite Sportif Lausannois» wurde seit 1981 erst 20-mal verliehen, zuletzt vor 10 Jahren im 2007. Wir gratulieren herzlich zu dieser hochverdienten Auszeichnung. 

→ Mehr dazu via 24heures


 

Top News

Portrait Dominique Hischier

Interview mit dem neuen Chef Leistungssport Judo & Ju-Jitsu.

Nils Stump im Grand-Slam-Kader

Judoka Nils Stump wird dank seiner guten Leistungen im Grand-Slam-Team aufgenommen.


 

#swissjudo

 

News:

Intro image
Verband

Portrait Samuel Knoepfel

Per 1. Juli 2018 übernimmt Samuel Knoepfel das Amt des Geschäftsführers beim SJV.


Intro image
SJV Lager

SJV Summer Camp 2018

Vom 22. – 27. Juli 2018 findet das SJV Summer Camp in Sumiswald statt. Jetzt anmelden!


Intro image
SJV Mitarbeiter

Portrait Dominique Hischier

Interview mit dem neuen Chef Leistungssport Judo & Ju-Jitsu.


Intro image
Nationalkader

Nils Stump im Grand-Slam-Kader

Judoka Nils Stump wird dank seiner guten Leistungen im Grand-Slam-Team aufgenommen.


Intro image
U21 EC

U21: Zweimal Bronze in Kaunas (LTU)

David Gauch und Lukas Wittwer holten sich Bronze beim Junioren-Europacup in Kaunas.


Intro image
EC Sarajevo

Sarajevo: Gold für Kocher und Allemann

Fabienne Kocher und Timo Allemann gewinnen die Goldmedaille beim Europacup in Sarajevo. Tamara Silva und Dominik Sommer wurden Fünfte.


Ranking

Teilnehmerrekord beim «Gallus-Turnier»

813 Wettkämpfer reisten am Wochenende vom 28. / 29. April zum traditionellen «Gallus-Turnier»


Intro image
Kata

Kata: Zweimal Silber in Tours

Das Swiss Kata-Team war mit drei Paarungen beim internationalen Turnier in Tours vertreten. Am Ende resultierten zwei Podestplätze.