SMM Nachwuchs, - Benar Baltisberger

Nachwuchs-Teams: Doppelsieg für Waadt

image

Bei den Schweizer Mannschaftsmeisterschaften setzten sich die Waadtländer Judoka beim U15- sowie beim U18/U21-Wettbewerb durch. 

image
Technisch versiert: Die Nachwuchsjudoka zeigten sich von ihrer besten Seite. | SJV / Nathalie Tardy.

→ Resultate übersicht

→ Bilder

Ein Tag nach den Finalrunden der Nationalliga-A durften die Nachwuchs-Teams ihr Können unter Beweis stellen. Für die Kategorie U15 fand der Kantonalkader-Cup statt während die Athleten der U18 und U21 die Schweizermeisterschaft «Jugend / Junioren» auskämpften. Die Teams beider Altersklassen sind eine Mischung aus Herren- und Damen-Gewichtsklassen.

Die Waadtländer Teams konnten sich in diesem Jahr in beiden Wettkämpfen erfolgreich gegen die Konkurrenz durchsetzen. Beim Kantonalkader-Cup der U15 gewinnt  das «Cadre Cantonal Vaudois» im Finalkampf gegen die Titelverteidiger «ZJV Zürich 1» mit 14 : 4 . Bronze ging an das «Team Fribourg», das sich mit einem knappen 9 : 9 (40 : 37 Wertungspunkte) gegen «Team Neuchâtel» behauptete.

Mit dem Schweizer Mannschaftsmeistertitel der U18/U21 untermauert der Kanton Waadt schlieslich seine Vorherrschaft bei den Nachwuchs-Teams dieses Jahres. Der Final gegen «Genève 1» endete mit 11 : 7 zugunsten der Waadtländer. Ein ausgeglichenes Duell um Bronze zwischen «Bern» und den Ostschweizern von «JV SG/TG» ging schliesslich mit 10 : 8 für Erstere aus. 


 

Top News

Oensingen: «Besondere Ehre für das junge Turnier»

Gelungene Zweitausgabe des «Ranking 500» in Oensingen: In diesem Jahr wurde das Turnier ...

U21 Sichtungsturniere Bremen und Bad Blankenburg

Die internationalen Turniere in Bremen bzw. Bad Blankenburg werden als Sichtungsturniere für die ...



Social Media News. Nutze den Hashtag #swissjudo 

News:

Intro image
Sport RS

Nils Stump zum Sportsoldat befördert

Judoka und Spitzensportler Nils Stump profitiert dank guter Leistungen von einer Beförderung bei der Schweizer Armee


Intro image
Ranking

Oensingen: «Besondere Ehre für das junge Turnier»

Gelungene Zweitausgabe des «Ranking 500» in Oensingen: In diesem Jahr wurde das Turnier international besucht.


Intro image
EO Rom / Oberwart

Rom: Rang 7 für Tamara Silva

Judoka Tamara Silva kämpft sich beim Weltcup in Rom auf Rang 7.


Intro image
U21

U21 Sichtungsturniere Bremen und Bad Blankenburg

Die internationalen Turniere in Bremen bzw. Bad Blankenburg werden als Sichtungsturniere für die laufende Saison genutzt


Intro image
Medien

Training ist die beste Verteidigung [Medienbeitrag]

Das eine tun und das andere nicht lassen: Das könnte das Motto eines Kurses sein, der im Dojo des Judo- und Ju-Jitsu-Clubs Spiez angeboten wird. Ein Besuch in der Übungshalle.


Intro image
U18

U18 ohne Medaille in Follonica (ITA)

Beim ersten U18 Europacup 2018 schaffte die Schweizer Kaderauswahl noch keine massgeblichen Erfolge.


Intro image
Medien

Empfang beim Kodokan-Präsidenten [Medienbeitrag]

Alexandra Schiesser, Trainerin im Kampfsportcenter Do-Jigo Wollerau, sowie ihre Kämpferinnen Carmen und Ramona Brussig haben in Japan trainiert und viel erlebt.


Intro image
Ranking

Vorschau: «Ranking 500» Oensingen

Am Wochenende vom 17. / 18. Februar findet das «Ranking 500»-Turnier in Oensingen statt. 


Bilder

Swiss Championships 2017 II (Individual)