Ranking, - Benar Baltisberger

Vorschau: «Ranking 500» Oensingen

image

Am Wochenende vom 17. / 18. Februar findet das «Ranking 500»-Turnier in Oensingen statt. 

image
Rückblick: 2017 gab es in Oensingen actionreiche und faire Kämpfe zu bestaunen. | Marco Mosimann.

Resultate

Die Wettkampf-Saison 2018 geht in die nächste Runde. In Oensingen treffen sich die wettkampffreudigen Judoka zur «Ranking 500»-Meisterschaft, die zum zweiten Mal in Folge ausgetragen wird. Seit 2017 bietet das Organisationsteam um den «Judokwai Oensingen» neben dem inzwischen traditionellen Schüler-Turnier am Sonntag auch ein Ranking-Turnier ab U18 bis und mit Elite an, bei dem Punkte für die Schweizer Einzelmeisterschaft gewonnen werden können.

«Ranking 500» steht dabei für den Turniermodus, der sich insbesondere an Wettkampfnovizen richtet. In allen Kategorien könnnen mehrere Einsätze bestritten werden, unabhängig von Sieg oder Niederlage.

Der Judokwai Oensingen freut sich, die Schweizer Judoka an diesem Wochenende in grosser Zahl begrüssen zu dürfen.

Infos und Ausschreibung in der SJV Agenda.  


 

Top News

U21-Team in Georgien

Die U21-Nationalmannschaft absolviert ein zweiwöchiges Trainingslager in Gori, Georgien.

Patrik Moser mit Rang 7 in Budapest

Judoka Patrik Moser kämpfte sich am Wochenende beim stark besetzten Grand Prix in Budapest (HUN) ...


 

#swissjudo

 

News:

Intro image
U21

U21-Team in Georgien

Die U21-Nationalmannschaft absolviert ein zweiwöchiges Trainingslager in Gori, Georgien.


Intro image
GP Budapest

Patrik Moser mit Rang 7 in Budapest

Judoka Patrik Moser kämpfte sich am Wochenende beim stark besetzten Grand Prix in Budapest (HUN) auf den siebten Rang.


Intro image
Nachruf

Abschied Frédéric Kyburz (10.08.1943 – 01.08.2018)

Sensei Frédéric Kyburz, 8. Dan Judo, ist im Alter von 75 Jahren von uns gegangen.


Intro image
Sport für Alle

Judoka gehen baden [Video]

Die fleissigen Judoka vom Hara Sport Murten wirken mit Kreativität der Sommerhitze entgegen.


Intro image
U21 EC Berlin

U21: Simon Gautschi Fünfter in Berlin

Das Junioren-Kader kämpfte am vergangenen Wochenende in Berlin. Simon Gautschi (-81kg) setzte sich stark in Szene und verpasste die Medaille nur knapp.


Intro image
GP Zagreb

Kein Glück für die Schweizer in Zagreb

Beim Grand Prix in der kroatischen Hauptstadt konnten sich die Schweizer Athleten nicht nach vorne kämpfen. 


Intro image
Judolager

Judolager in Mürren

Judo mit Herz: Die Trainingswoche im Berner Oberland hat Tradition und eine unvergleichliche Kulisse.


Intro image
Kampfrichter

Internationale Abzeichen für Kampfrichter

Raphaël Kloeti und Patrick Schmidli verdienten sich die Auszeichnung als «IJF continental referee».