EC Sarajevo, - Benar Baltisberger

Sarajevo: Gold für Kocher und Allemann

image

Fabienne Kocher und Timo Allemann gewinnen die Goldmedaille beim Europacup in Sarajevo. Tamara Silva und Dominik Sommer wurden Fünfte.

image
Comeback: Fabienne Kocher gewinnt in der Kategorie -52kg. | EJU

→ Resultate

→ Bilder

Insgesamt zehn Schweizer Athleten standen am Wochenende vom 5. / 6. Mai beim Europacup in Sarajevo (BIH) im Einsatz. Nachdem sich Dominik Sommer (-81kg) am ersten Tag nach vier Siegen und zwei Niederlagen auf den respektablen fünften Rang kämpfte, konnte sich das Team am Sonntag um einige Podestplätze verbessern. Gleich zwei Goldmedaillen resultierten zum Schluss.

Nach langer Verletzungpause feierte Fabienne Kocher ein gelungenes Comeback. In der neuen Gewichtsklasse -52kg (vormals -57kg) konnte sich die 24-Jährige kompromisslos durchsetzen. Nach insgesamt vier Kämpfen, die sie allesamt mit vollem Punkt gewinnen konnte, sicherte sich Fabienne ihre zweite Europacup-Goldmedaille – die erste gewann sie bereits 2017 in Sarajevo. Ebenfalls in der Kategorie -52kg kämpfte sich Tamara Silva nach einem Sieg und zwei Niederlagen auf den fünften Rang.

Timo Allemann (-73kg) bestätigte seine momentan überragende Form. Nachdem Timo knapp einen Monat zuvor seinen ersten Europacup-Triumph feiern konnte, doppelte er gleich bei der nächsten Chance nach. In all seinen fünf Kämpfen behauptete sich der 22-Jährige mit vollem Punkt. Im Halbfinale setzte sich Timo gar gegen die Weltnummer 24, Pierre Duprat aus Frankreich, durch. → EJU Beitrag…

 


 

Top News

U21-Team in Georgien

Die U21-Nationalmannschaft absolviert ein zweiwöchiges Trainingslager in Gori, Georgien.

Patrik Moser mit Rang 7 in Budapest

Judoka Patrik Moser kämpfte sich am Wochenende beim stark besetzten Grand Prix in Budapest (HUN) ...


 

#swissjudo

 

News:

Intro image
U21

U21-Team in Georgien

Die U21-Nationalmannschaft absolviert ein zweiwöchiges Trainingslager in Gori, Georgien.


Intro image
GP Budapest

Patrik Moser mit Rang 7 in Budapest

Judoka Patrik Moser kämpfte sich am Wochenende beim stark besetzten Grand Prix in Budapest (HUN) auf den siebten Rang.


Intro image
Nachruf

Abschied Frédéric Kyburz (10.08.1943 – 01.08.2018)

Sensei Frédéric Kyburz, 8. Dan Judo, ist im Alter von 75 Jahren von uns gegangen.


Intro image
Sport für Alle

Judoka gehen baden [Video]

Die fleissigen Judoka vom Hara Sport Murten wirken mit Kreativität der Sommerhitze entgegen.


Intro image
U21 EC Berlin

U21: Simon Gautschi Fünfter in Berlin

Das Junioren-Kader kämpfte am vergangenen Wochenende in Berlin. Simon Gautschi (-81kg) setzte sich stark in Szene und verpasste die Medaille nur knapp.


Intro image
GP Zagreb

Kein Glück für die Schweizer in Zagreb

Beim Grand Prix in der kroatischen Hauptstadt konnten sich die Schweizer Athleten nicht nach vorne kämpfen. 


Intro image
Judolager

Judolager in Mürren

Judo mit Herz: Die Trainingswoche im Berner Oberland hat Tradition und eine unvergleichliche Kulisse.


Intro image
Kampfrichter

Internationale Abzeichen für Kampfrichter

Raphaël Kloeti und Patrick Schmidli verdienten sich die Auszeichnung als «IJF continental referee».