Ranking, - Benar Baltisberger

LIVE: «Ranking 500» Weinfelden

image

An diesem Wochenende startet die Turniersaison 2018 in die zweite Jahreshälfte. Vier Mattenfelder können via Live-Stream mitverfolgt werden.

image
Wettkampffreude: Die Turniersaison nimmt in Weinfelden wieder Fahrt auf. | Bild: Christian Witzig

→ «Ranking 500» / Schülerturnier Weinfelden

→ Ostschweizer Ju-Jitsu-Ranking-Turnier

Der Sommer neigt sich langsam dem Ende entgegen und es ist wieder Zeit für Action und spannende Duelle auf Schweizer Wettkampfmatten. Traditionell startet die zweite Jahreshälfte der Turniersaison mit dem Klassiker in Weinfelden. Das Organisatorenteam vom Judo und Ju-Jitsu Club Weinfelden freut sich auf zahlreiche Teilnehmer und wartet indes mit einer bemerkenswerten Neuerung auf: In diesem Jahr werden nun vier Mattenfelder via Live-Stream auf Youtube übertragen. Allen, die in diesem Jahr nicht selbst vor Ort sein können, wird damit eine attraktive Alternative geboten, um das Geschehen mitverfolgen zu können. 

Der Samstag steht im Zeichen des «Ranking 500»-Turniers, das vorweg die breite Masse anspricht. Ob Einsteiger oder motivierter Nachwuchs-Athlet auf dem weg nach oben: bei dieser Turnierform erhalten alle Teilnehmer die Möglichkeit, mehrere Duelle bestreiten zu dürfen. Damit profitiert man von mehr Erfahrungswerten und längerem Wettkampfvergnügen. Nicht zuletzt können auf diesem Weg auch Punkte für die Schweizer Einzelmeisterschaft Mitte November mitgenommen werden.

Auch am Sonntag steht ein spannender Event in Aussicht. Während der junge Nachwuchs beim Schülerturnier um die Medaillen kämpft, findet gleichzeitig das Ostschweizer Ju-Jitsu Ranking-Turnier statt. Die Ju-Jitsuka werden in den Kategorien Fighting und Duo-System ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen können.

Wir wünschen allen Beteiligten viel Freude beim Event!


Live-Stream


 

Top News

WM: Respektable Leistungen von Kocher und Tschopp

Bei den Weltmeisterschaften 2018 in Baku (AZE) mussten sich Fabienne Kocher und Evelyne Tschopp ...

WM-Auslosungen Baku (AZE)

Wer sind die Konkurrenten der Schweizer Athleten bei der diesjährigen WM in Baku?


 

#swissjudo

 

News:

Intro image
WM 2018

WM: Respektable Leistungen von Kocher und Tschopp

Bei den Weltmeisterschaften 2018 in Baku (AZE) mussten sich Fabienne Kocher und Evelyne Tschopp jeweils im Achtelfinale geschlagen geben. 


Intro image
WM 2018

WM-Auslosungen Baku (AZE)

Wer sind die Konkurrenten der Schweizer Athleten bei der diesjährigen WM in Baku?


Intro image
WM Live

LIVE: World Championships Judo

→ Live-Stream World Championships Baku (AZE)


Intro image
SEM

Vorinformationen: SEM 2018

Das Final der Schweizer Einzelmeisterschaften findet am 17. & 18. November 2018 im Athletik Zentrum St. Gallen statt.


Intro image
Ranking

Vorschau: «Ranking 1000» Murten

Am Wochenende vom 22. / 23. September findet das «Ranking 1000» in Murten statt. 


Intro image
Special Olympics

Startschuss für Special Olympics 2019 [Video]

Im März 2019 finden die Special Olympics World Games in Abu Dhabi (UAE) statt. Mit dabei sind sechs Judoka aus der Schweiz.


Intro image
U21 EM

U21 EM: Rang 7 für Daniel Eich

Das vierköpfige U21-Team kehrt von den Europameisterschaften zurück. Daniel Eich sicherte sich in der Kategorie -100kg einen siebten Rang.


Intro image
U15

Ehrung der U15-Judoka

Die bestplatzierten Nachwuchs-Athleten des U15-Ranking werden in diesem Jahr zum ersten Mal in einem speziellen Rahmen geehrt.