NLA, - Benar Baltisberger

NLA: Start in die zweite Jahreshälfte

image

Am 15. September finden die nächsten Begegnungen der Nationalliga A (NLA) nach der Sommerpause statt.

image

Die höchste Schweizer Judo-Liga nimmt wieder Fahrt auf. Nach der gewohnten Sommerpause sind die Teams bereit, die zweite Jahreshälfte vor dem Final-Event in Angriff zu nehmen. Dieser findet 2018 am ersten Dezember-Wochenende in Yverdon statt.

NLA Herren

Die Ausgangslage bei den Herren-Mannschaften ist spannender und ausgeglichener denn je. Von der Tabellenspitze grüsst der JC Morges gefolgt vom JJJC Brugg. Ebenfalls in den sogenannten «Final-four» verweilen die Mannschaften vom Nippon Bern und sowie das Team Beider Basel – letztere wohlbemerkt als Neuaufsteiger in dieser Saison. Die beiden Finalisten vom letzten Jahr, Team Cortaillod und Uster, für die eine Final-Teilnahme die klare Zielvorgabe sein wird, müssen indes versuchen, das Feld von hinten aufzuräumen. Es bleibt also eine spannende Konstellation! → Übersicht 

NLA Damen

Auch bei den Damen setzen sich die Morgerinnen vor Beginn der zweiten Jahreshälfte an die Spitze. Doch die Punkteverteilung in der Tabelle lässt wenig Luft zwischen den Teams: Die nächsten Begegnungen werden nochmals entscheidend sein hinsichtlich der Finaleinzüge. → Übersicht

(!) Austragungsort Damen 15.09: Der Schauplatz hat gewechselt, die Begegnung findet in Cortaillod statt. 

 


 


Top News

Nationaler Trainingstag in Avenches

Die Nachwuchsjudoka der Kategorien U15 und U18 absolvierten einen erfolgreichen Trainingstag im ...

Orlik nach der EM: «Wir wollen die Lehren daraus ziehen»

Das Nationalkader der U21 schaffte bei der EM keinen Exploit. Der Fokus liegt nun auf der kommenden ...


 

#swissjudo

 

News:

Intro image
GP Tashkent

LIVE: Grand Prix Tashkent

Livestream Grand Prix Tashkent (UZB)


Intro image
Vereine

50 Jahre JJJC Rheintal

Der ostschweizer Traditionsverein JJJC Rheintal feiert in diesem Jahr das 50-jährige Jubiläum. 


Intro image
Cool & Clean

Wettbewerb «Sport rauchfrei» 2019

Sport und Tabak passen nicht zusammen. Macht als Team mit beim Wettbewerb «Sport rauchfrei» und gewinnt mit etwas Glück CHF 1000.- in bar.


Intro image
U15 / U18

Nationaler Trainingstag in Avenches

Die Nachwuchsjudoka der Kategorien U15 und U18 absolvierten einen erfolgreichen Trainingstag im Dojo des JC Avenches. 


Intro image
U21 EM

Orlik nach der EM: «Wir wollen die Lehren daraus ziehen»

Das Nationalkader der U21 schaffte bei der EM keinen Exploit. Der Fokus liegt nun auf der kommenden Weltmeisterschaft, wie Coach Flavio Orlik erklärt.


Intro image
EC Bratislava

Dreimal Bronze in Bratislava (SVK)

Carina Hildbrand, Larissa Csatari und Timo Alleman gewinnen beim Europacup in Bratislava die Bronzemedaille. 


Intro image
Veteranen

Veteranen: Gold für Gilbert Pantillon in Follonica (ITA)

Drei Schweizer Veteranen Judoka nahmen am Samstag, 7. September, beim internationalen Turnier in Follonica teil. 


Intro image
Ranking

Bilder und Resultate vom «Ranking Weinfelden»

Am vergangenen Wochenende fand der erfolgreiche Turnierevent in Weinfelden statt.