NLA, - Benar Baltisberger

NLA: Start in die zweite Jahreshälfte

image

Am 15. September finden die nächsten Begegnungen der Nationalliga A (NLA) nach der Sommerpause statt.

image

Die höchste Schweizer Judo-Liga nimmt wieder Fahrt auf. Nach der gewohnten Sommerpause sind die Teams bereit, die zweite Jahreshälfte vor dem Final-Event in Angriff zu nehmen. Dieser findet 2018 am ersten Dezember-Wochenende in Yverdon statt.

NLA Herren

Die Ausgangslage bei den Herren-Mannschaften ist spannender und ausgeglichener denn je. Von der Tabellenspitze grüsst der JC Morges gefolgt vom JJJC Brugg. Ebenfalls in den sogenannten «Final-four» verweilen die Mannschaften vom Nippon Bern und sowie das Team Beider Basel – letztere wohlbemerkt als Neuaufsteiger in dieser Saison. Die beiden Finalisten vom letzten Jahr, Team Cortaillod und Uster, für die eine Final-Teilnahme die klare Zielvorgabe sein wird, müssen indes versuchen, das Feld von hinten aufzuräumen. Es bleibt also eine spannende Konstellation! → Übersicht 

NLA Damen

Auch bei den Damen setzen sich die Morgerinnen vor Beginn der zweiten Jahreshälfte an die Spitze. Doch die Punkteverteilung in der Tabelle lässt wenig Luft zwischen den Teams: Die nächsten Begegnungen werden nochmals entscheidend sein hinsichtlich der Finaleinzüge. → Übersicht

(!) Austragungsort Damen 15.09: Der Schauplatz hat gewechselt, die Begegnung findet in Cortaillod statt. 

 


 

Top News

Erste «European Open»-Medaille für Otto Imala

Judoka Otto Imala gewinnt beim «European Open» in Rom (ITA) die Bronzemedaille in der ...

Ju-Jitsu: Gold und Silber am Kodokan Open

Ein  kleines, aber erfolgreiches Ju-Jitsu-Team kehrt vom Kodokan Open 2019 zurück. 


 

#swissjudo

 

Swiss Judo Open 2019

Intro image
SJO 2019

Swiss Judo Open 2019

Informationen zum Swiss Judo Open 2019 in Uster.


News:

Intro image
EO Rom

Erste «European Open»-Medaille für Otto Imala

Judoka Otto Imala gewinnt beim «European Open» in Rom (ITA) die Bronzemedaille in der Kategorie -100kg.


Intro image
Leistungssport

Neue Selektionskriterien online

Die Abteilung Leistungssport hat das Selektionskonzept für internationale Meisterschaften aktualisiert. 


Intro image
Ju-Jitsu

Ju-Jitsu: Gold und Silber am Kodokan Open

Ein  kleines, aber erfolgreiches Ju-Jitsu-Team kehrt vom Kodokan Open 2019 zurück. 


Intro image
Kampfrichter

Die Kampfrichter sind bereit für die Saison

Rund 40 Schweizer Kampfrichter trafen sich am vergangenen Wochenende zum offiziellen Zentralkurs. Gemeinsam konnten sich die Unparteiischen fundiert auf die kommenden Events vorbereiten.


Intro image
Ausbildung

News aus der höheren Berufsbildung

Pascal Bayejoo ist der neue Experte für eidgenössische Berufsbildung. Isabelle Messerli ist neue Ju-Jitsu-Lehrerin mit eidg. Fachausweis.


Intro image
GS Paris

GS Paris: Eifriger Einsatz blieb unbelohnt

Evelyne Tschopp musste sich beim Grand Slam in Paris (FRA) in der Startrunde geschlagen geben. [Video]


Intro image
U18 Follonica

Grosser Erfolg von Aurélien Bonferroni in Follonica

Judoka Aurélien Bonferroni gewinnt beim U18-Europacup in Follonica (ITA) überragend die Goldmedaille.


Intro image
SJV Lager

SJV Osterlager: Jetzt anmelden!

Vom 19. - 22. April findet das SJV Osterlager in Sumiswald statt.