NLA, - Benar Baltisberger

NLA: Start in die zweite Jahreshälfte

image

Am 15. September finden die nächsten Begegnungen der Nationalliga A (NLA) nach der Sommerpause statt.

image

Die höchste Schweizer Judo-Liga nimmt wieder Fahrt auf. Nach der gewohnten Sommerpause sind die Teams bereit, die zweite Jahreshälfte vor dem Final-Event in Angriff zu nehmen. Dieser findet 2018 am ersten Dezember-Wochenende in Yverdon statt.

NLA Herren

Die Ausgangslage bei den Herren-Mannschaften ist spannender und ausgeglichener denn je. Von der Tabellenspitze grüsst der JC Morges gefolgt vom JJJC Brugg. Ebenfalls in den sogenannten «Final-four» verweilen die Mannschaften vom Nippon Bern und sowie das Team Beider Basel – letztere wohlbemerkt als Neuaufsteiger in dieser Saison. Die beiden Finalisten vom letzten Jahr, Team Cortaillod und Uster, für die eine Final-Teilnahme die klare Zielvorgabe sein wird, müssen indes versuchen, das Feld von hinten aufzuräumen. Es bleibt also eine spannende Konstellation! → Übersicht 

NLA Damen

Auch bei den Damen setzen sich die Morgerinnen vor Beginn der zweiten Jahreshälfte an die Spitze. Doch die Punkteverteilung in der Tabelle lässt wenig Luft zwischen den Teams: Die nächsten Begegnungen werden nochmals entscheidend sein hinsichtlich der Finaleinzüge. → Übersicht

(!) Austragungsort Damen 15.09: Der Schauplatz hat gewechselt, die Begegnung findet in Cortaillod statt. 

 


 

Top News

WM: Respektable Leistungen von Kocher und Tschopp

Bei den Weltmeisterschaften 2018 in Baku (AZE) mussten sich Fabienne Kocher und Evelyne Tschopp ...

WM-Auslosungen Baku (AZE)

Wer sind die Konkurrenten der Schweizer Athleten bei der diesjährigen WM in Baku?


 

#swissjudo

 

News:

Intro image
WM 2018

WM: Respektable Leistungen von Kocher und Tschopp

Bei den Weltmeisterschaften 2018 in Baku (AZE) mussten sich Fabienne Kocher und Evelyne Tschopp jeweils im Achtelfinale geschlagen geben. 


Intro image
WM 2018

WM-Auslosungen Baku (AZE)

Wer sind die Konkurrenten der Schweizer Athleten bei der diesjährigen WM in Baku?


Intro image
WM Live

LIVE: World Championships Judo

→ Live-Stream World Championships Baku (AZE)


Intro image
SEM

Vorinformationen: SEM 2018

Das Final der Schweizer Einzelmeisterschaften findet am 17. & 18. November 2018 im Athletik Zentrum St. Gallen statt.


Intro image
Ranking

Vorschau: «Ranking 1000» Murten

Am Wochenende vom 22. / 23. September findet das «Ranking 1000» in Murten statt. 


Intro image
Special Olympics

Startschuss für Special Olympics 2019 [Video]

Im März 2019 finden die Special Olympics World Games in Abu Dhabi (UAE) statt. Mit dabei sind sechs Judoka aus der Schweiz.


Intro image
U21 EM

U21 EM: Rang 7 für Daniel Eich

Das vierköpfige U21-Team kehrt von den Europameisterschaften zurück. Daniel Eich sicherte sich in der Kategorie -100kg einen siebten Rang.


Intro image
U15

Ehrung der U15-Judoka

Die bestplatzierten Nachwuchs-Athleten des U15-Ranking werden in diesem Jahr zum ersten Mal in einem speziellen Rahmen geehrt.