NLA, - Benar Baltisberger

NLA: Start in die zweite Jahreshälfte

image

Am 15. September finden die nächsten Begegnungen der Nationalliga A (NLA) nach der Sommerpause statt.

image

Die höchste Schweizer Judo-Liga nimmt wieder Fahrt auf. Nach der gewohnten Sommerpause sind die Teams bereit, die zweite Jahreshälfte vor dem Final-Event in Angriff zu nehmen. Dieser findet 2018 am ersten Dezember-Wochenende in Yverdon statt.

NLA Herren

Die Ausgangslage bei den Herren-Mannschaften ist spannender und ausgeglichener denn je. Von der Tabellenspitze grüsst der JC Morges gefolgt vom JJJC Brugg. Ebenfalls in den sogenannten «Final-four» verweilen die Mannschaften vom Nippon Bern und sowie das Team Beider Basel – letztere wohlbemerkt als Neuaufsteiger in dieser Saison. Die beiden Finalisten vom letzten Jahr, Team Cortaillod und Uster, für die eine Final-Teilnahme die klare Zielvorgabe sein wird, müssen indes versuchen, das Feld von hinten aufzuräumen. Es bleibt also eine spannende Konstellation! → Übersicht 

NLA Damen

Auch bei den Damen setzen sich die Morgerinnen vor Beginn der zweiten Jahreshälfte an die Spitze. Doch die Punkteverteilung in der Tabelle lässt wenig Luft zwischen den Teams: Die nächsten Begegnungen werden nochmals entscheidend sein hinsichtlich der Finaleinzüge. → Übersicht

(!) Austragungsort Damen 15.09: Der Schauplatz hat gewechselt, die Begegnung findet in Cortaillod statt. 

 


 


Top News

Selektion für die Weltmeisterschaft 2019

Das Selektionskomitee des SJV gibt das Aufgebot für die kommende Judo WM 2019 in Tokio ...

Universiade: Rückblick mit Olivier Schaffter

Die beiden Judoka Manon Monnard und Gioia Vetterli standen bei der Universiade 2019 in Neapel ...


 

#swissjudo

 

News:

Intro image
SJV Verband

Aktuelles Organigramm online

Die aktuelle Version des SJV Organigramm steht online zur Verfügung. 


Intro image
WM

Selektion für die Weltmeisterschaft 2019

Das Selektionskomitee des SJV gibt das Aufgebot für die kommende Judo WM 2019 in Tokio bekannt. 


Intro image
Danwessen

Ju-Jitsu: Ehrendan für Santschi, Zürcher und Burch

Im Rahmen des Swiss Ju-Jitsu Day 2019 durften drei Ju-Jitsuka ein Ehrendan übergeben werden.


Intro image
Universiade

Universiade: Rückblick mit Olivier Schaffter

Die beiden Judoka Manon Monnard und Gioia Vetterli standen bei der Universiade 2019 in Neapel im Einsatz. Coach Olivier Schaffter erzählt vom Wettkampf. 


Intro image
SJV Vereine

Aufnahmegesuch: Budo Schools Ashita

Der nachfolgende Verein hat ein Aufnahmegesuch an den SJV gestellt:


Intro image
Geschäftsstelle SJV

Geschäftsstelle SJV geschlossen 15.07. - 04.08

Die SJV Geschäftsstelle bleibt vom 15.07 - 04.08.2019 geschlossen (kein Telefondienst, keine E-Mail Bearbeitung). Wir danken für die Kenntnisnahme.


Intro image
Special Needs

Rückblick zu einem intensiven Special-Needs-Monat

Es war viel los für Athleten, Coaches, Kampfrichter und Angehörige rund um das Special-Needs-Judo. Wir blicken auf drei wichtige Events zurück.


Intro image
GP Budapest

Grand-Prix-Silber für Fabienne Kocher

Judoka Fabienne Kocher erkämpfte sich beim Grand Prix in Budapest (HUN) den zweiten Platz in der Klasse -52kg.