Rigi Open, - Philipp Zgraggen

Rigi Open 2018

image

Eine prall gefüllte Halle und ein starkes Teilnehmerfeld erwarteten die Wettkämpfer an der 17. Ausgabe des Rigi Open 2018 in Udligenswil.

image

Bereits in den Juniorenkategorien war selbst für das ungeübte Auge erkennbar, dass sich das Niveau seit der Einführung des Ne-Waza-Systems im letzten Jahr massiv gesteigert hat. Der Bodenkampf (Ne-Waza) bietet als neue Disziplin eine weitere Möglichkeit des sportlichen Ju-Jitsu-Wettkampfs. Das zeigte sich an der hohen Teilnehmerzahl in diesem Jahr, die eine neue Rekordmarke setze.

Neu in diesem Jahr war die Unterscheidung von Anfängern und Fortgeschrittenen Kämpfer/innen für das Rigi Open, welche sich bereits gelohnt hat. Sportler/innen mit internationaler Turniererfahrung lieferten sich hochstehende Kämpfe und sorgten für spektakuläre Unterhaltung.

– Philipp Zgraggen, Udligenswil


 

Top News

Letztes Training der Veteranen vor den Weltmeisterschaften

Am Samstag, 6.10. 2018, konnte das Schweizerische Master-Kader im sehr schönen Dojo des JC Marly zu ...

Grand-Prix-Medaille für Evelyne Tschopp in Cancun (MEX)

Starker Auftritt der Schweizer Judoka -52kg: Beim panamerikanischen Grand Prix holte sich Eveylne ...


 

#swissjudo

 

SEM 2018

Intro image
SEM 2018

SEM 2018

Alle Infos zur Schweizer Einzelmeisterschaft 2018 in St.Gallen


Informationen zur Schweizermeisterschaft

News:

Intro image
GP Cancun

Cancun: Schweizer Team zeigte gute Kämpfe

Am zweiten und dritten Tag des Grand Prix in Cancun (MEX) erwischten die helvetischen Kämpfer gute erste Runden, blieben aber ausserhalb der Top 7.


Intro image
Veteranan

Letztes Training der Veteranen vor den Weltmeisterschaften

Am Samstag, 6.10. 2018, konnte das Schweizerische Master-Kader im sehr schönen Dojo des JC Marly zu Gast sein. Es war das letzte Masters-Training vor dem Abflug einiger Teilnehmer an die Weltmeisterschaften in Cancun.


Intro image
Nachwuchs U21

Observationsturniere für die U21

Die folgenden Turniere und Meisterschaften werden als Sichtungsturniere für Aufgebote im 2019 mit der U21-Nationalmannschaft genutzt.


Intro image
GP Cancun

Grand-Prix-Medaille für Evelyne Tschopp in Cancun (MEX)

Starker Auftritt der Schweizer Judoka -52kg: Beim panamerikanischen Grand Prix holte sich Eveylne Tschopp Bronze, Fabienne Kocher platzierte sich auf Rang 5.


Intro image
German Open

German Open: Rückblick von Dario Francioni

Das Schweizer Ju-Jitsu-Team war erfolgreich beim German Open 2018. Wie der Wettkampf im Detail ablief, erzählt Athlet Dario Francioni.


Intro image
U23 EM

Aufgebot U23 EM

Fünf Schweizer Judoka werden bei der U23 Europameisterschaft vom 2.-4. November vertreten sein.


Intro image
Nationalteam

Flavio Orlik wird U21 Nationaltrainer

Ab 2019 wird der ehemalige Athlet Flavio Orlik im Amt des U21 Nationaltrainers stehen.


Intro image
EO Glasgow

Alina Lengweiler gewinnt Bronze in Glasgow

Die Schweizer Judoka Alina Lengweiler erkämpfte sich den dritten Rang beim European Open (Weltcup) in Glasgow (GBR).