SEM 2018, - Marco Peter / Benar Baltisberger

Marco Peter im Interview vor der SEM 2018

image

«Judo soll bekannter werden!» – Marco Peter, Präsident des Judoverband SG-TG-AR, äussert sich zur Schweizer Einzelmeisterschaft 2018 in St. Gallen.

image
Freut sich auf ein spannendes Wochenende: Marco Peter | zVg.

Schweizermeisterschaft – am 17. / 18. kämpfen die besten helvetischen Judoka um die Titel der Landesmeister. Austragungsort ist in diesem Jahr St. Gallen. Was verspricht der Event? Marco Peter, Präsident des Judoverband SG-TG-AR, verrät es im Interview.

Marco Peter, warum findet die Meisterschaft 2018 in St. Gallen statt?

«Judo ist in der Ostschweiz seit mehreren Jahrzehnten gut verankert. Mehrere nationale Turniere werden im Verbandsgebiet des Judoverband SG-TG-AR durchgeführt. Der nächste logische Schritt ist die Schweizermeisterschaft.»

Wie liefen die Vorbereitungen?

«Im OK haben wir mehrere Personen, die jahrelange Erfahrung in der Organisation von Turnieren haben, was uns dabei hilft, an alles zu denken. Sponsoren zu finden war hingegen nicht ganz einfach – mediale Randsportarten gehören nicht zu den Favoriten bei Geldgebern. Gerade bei den unmittelbaren Vorbereitungen gab es noch viel zu tun, aber insgesamt sind wir zufrieden.»

Was verspricht man sich vom Event?

«Eine Steigerung des Bekanntheitsgrads von Judo in der Ostschweiz! Wir möchten aufzeigen, dass Judo neben den bekannteren Sportarten wie Fussball und Handball in St. Gallen ebenfalls sehr erfolgreich betrieben wird.»

Was wird geboten, warum lohnt es sich als Zuschauer vorbeizukommen?

«Die besten Judoka der Schweiz kämpfen an diesem Wochenende um Edelmetall. Besonders lohnenswert für die Zuschauer ist der Finalblock der Elitekategorie, wo sich Europa- und Weltcup-Medaillengewinner messen werden. Und natürlich gibt es auch etwas Gutes zu essen bei uns. Brot und Spiele: Das volle Programm eben!»

Auf welche Unterstützung durfte man zählen, wem darf man danken?

«In der Stadt erfahren wir sehr grosse Unterstützung vom Sportamt, das uns mit dem Athletik Zentrum eine einmalige Wettkampfarena bietet und uns rund um den Event gut berät. Auf kantonaler Ebene unterstützt uns die Interessengemeinschaft der St. Galler Sportverbände seit Jahren sehr stark. Und selbstverständlich sind wir sehr dankbar um die Zuwendungen unserer Sponsoren, die einen grossen Anteil am Gelingen dieses Events haben. Nicht zu vergessen sind die Mitgliedervereine des Judoverbands SG-TG-AR, die sich an der DV 2017 für die Durchführung der Judo Schweizermeisterschaft ausgesprochen haben und den Event mit vielen Helfern erst möglich machen.»

Lohnt sich der Aufwand finanziell?

«In einer Randsportart lohnt sich der Event bereits dann, wenn eine schwarze Null geschrieben werden kann. Dank der Unterstützung des Kantons, der Stadt und den Sponsoren, wird es uns gelingen dieses Budget zu erreichen. Falls Gewinn erzielt werden kann, wird dies dem Judoverband SG-TG-AR zu Gute kommen und dort eine Verwendung im Nachwuchsbereich finden.»


 

Top News

Erste «European Open»-Medaille für Otto Imala

Judoka Otto Imala gewinnt beim «European Open» in Rom (ITA) die Bronzemedaille in der ...

Ju-Jitsu: Gold und Silber am Kodokan Open

Ein  kleines, aber erfolgreiches Ju-Jitsu-Team kehrt vom Kodokan Open 2019 zurück. 


 

#swissjudo

 

Swiss Judo Open 2019

Intro image
SJO 2019

Swiss Judo Open 2019

Informationen zum Swiss Judo Open 2019 in Uster.


News:

Intro image
EO Rom

Erste «European Open»-Medaille für Otto Imala

Judoka Otto Imala gewinnt beim «European Open» in Rom (ITA) die Bronzemedaille in der Kategorie -100kg.


Intro image
Leistungssport

Neue Selektionskriterien online

Die Abteilung Leistungssport hat das Selektionskonzept für internationale Meisterschaften aktualisiert. 


Intro image
Ju-Jitsu

Ju-Jitsu: Gold und Silber am Kodokan Open

Ein  kleines, aber erfolgreiches Ju-Jitsu-Team kehrt vom Kodokan Open 2019 zurück. 


Intro image
Kampfrichter

Die Kampfrichter sind bereit für die Saison

Rund 40 Schweizer Kampfrichter trafen sich am vergangenen Wochenende zum offiziellen Zentralkurs. Gemeinsam konnten sich die Unparteiischen fundiert auf die kommenden Events vorbereiten.


Intro image
Ausbildung

News aus der höheren Berufsbildung

Pascal Bayejoo ist der neue Experte für eidgenössische Berufsbildung. Isabelle Messerli ist neue Ju-Jitsu-Lehrerin mit eidg. Fachausweis.


Intro image
GS Paris

GS Paris: Eifriger Einsatz blieb unbelohnt

Evelyne Tschopp musste sich beim Grand Slam in Paris (FRA) in der Startrunde geschlagen geben. [Video]


Intro image
U18 Follonica

Grosser Erfolg von Aurélien Bonferroni in Follonica

Judoka Aurélien Bonferroni gewinnt beim U18-Europacup in Follonica (ITA) überragend die Goldmedaille.


Intro image
SJV Lager

SJV Osterlager: Jetzt anmelden!

Vom 19. - 22. April findet das SJV Osterlager in Sumiswald statt.