GP Tiflis, - Benar Baltisberger

Rang 7 für Evelyne Tschopp in Tiflis (GEO)

image

Judoka Evelyne Tschopp platziert sich beim Grand Prix in Tiflis (GEO) auf dem siebten Rang. 

image

→ Übersicht

Der Wettkampfstart am Freitag war erstklassig! Nachdem Evelyne Tschopp (-52kg) als gesetzte Nummer-2 von einem Freilos profitieren durfte, stand sie der Weissrussin Alesia Mlechko gegenüber. Dann, nach knapp einer Minute Kampfzeit, liess die Schweizerin ihre Qualität aufblitzen und siegte überragend mit ihrem Tai-otoshi. Es war ein verheissungsvoller Anfang der 27-Jährigen, dem letztendlich leider keine weiteren Erfolgsmomente folgen sollten. Nach einer Niederlage gegen Bishrelt (MGL) scheiterte Evelyne an der Französin Faiza Mokdar. Damit schreibt Evelyne einen siebten Rang in ihre Erfolgsstatistik. Fabienne Kocher, ebenfalls -52kg, musste sich in der Startrunde der Ungarin Katinka Szabo geschlagen geben. 

Am Samstag grüssten Alina Lengweiler (-70kg) und Nils Stump zum Wettkampf an. Letzterer wusste im Startkampf zu überzeugen und besiegte den Lokalmatadoren Phridon Gigani (GEO) mit Waza-Ari über Zeit. Sieger im zweiten Kampf war dann der Kubaner Magdiel Estrada, der sich zum Ende mit einer gekonnten Schultertechnik durchsetzen konnte. Alina Lengweiler scheiterte an Alina Böhm (GER) nach einem ausgeglichenen Kampf mit vielen Angriffen und Punkten auf beiden Seiten. 

Ciril Grossklaus musste sich am Sonntag dem späteren zweitplatzierten Giorgi Papunashvili aus Georgien beugen. Nach einem Duell auf Augenhöhe wurde Ciril kurz vor Schluss mit dem dritten Shido bestraft.

Video: Evelne Tschopp vs. Alesia Mlechko (BLR)


 

Top News

European Games: Fünf Schweizer Judoka selektioniert

Der Dachverband Swiss Olympic hat in Zusammenarbeit mit dem SJV die Selektion für die kommenden ...

SEM: Veranstalter gesucht

Der SJV ist auf der Suche nach Organisatoren für die Schweizer Einzelmeisterschaften (SEM) 2020.


 

#swissjudo

 

News:

Intro image
Veteranen

Guter Saison-Start für die Veteranen

Die wettkampfeifrigen Judoka 30+ sind erfolgreich in die Saison gestartet. Die nächsten Events warten bereits. 


Intro image
European Games

European Games: Fünf Schweizer Judoka selektioniert

Der Dachverband Swiss Olympic hat in Zusammenarbeit mit dem SJV die Selektion für die kommenden European Games in Minsk (BLR) bekannt gegeben.


Intro image
Veranstaltungen

SEM: Veranstalter gesucht

Der SJV ist auf der Suche nach Organisatoren für die Schweizer Einzelmeisterschaften (SEM) 2020.


Intro image
SJV Camps

Bilder vom SJV Osterlager

Die U15 und U18 Nachwuchs-Judoka absolvierten ein erfolgreiches Oster-Trainingslager in Sumiswald. 


Intro image
Vereine

Nippon Bern gab Einblick in die Budowelt

Im Rahmen der Sonderausstellung für japanische Kampfkünste öffnete Nippon Bern seine Türen für interessierte Zuschauer. 


Intro image
Kata

Neue Kata-Instruktoren

Anlässlich der Prüfungen vom 9. März wurden fünf Budoka zum jeweiligen Kata-Instruktor befördert.


Intro image
SJV Jobs

Stellenausschreibung: «NLZ Academy»-Coach

Das nationale Leistungszentrum Schweiz / Brugg sucht einen Coach im Aufgabenbereich der «NLZ Academy» (Nachwuchs).


Intro image
Mitarbeiter

Mitarbeiter-Interview Stéphane Guye

Stéphane Guye ist seit dem 1. März 2019 beim SJV innerhalb der Geschäftsleitung als Chef Breitensport tätig.