U18 / U21, - Benar Baltisberger

Starker Nachwuchs blieb medaillenlos

image

Trotz zahlreichen Siegen reichte es für die U18 und U21 an diesem Wochenende knapp nicht für die Podestplätze.

 
Ippon! Guter Start für Daniel Eich in der Kategorie -100kg. 

Die Nachwuchsathleten des U18- und U21-Kaders waren am Wochenende wieder im internationalen Einsatz. Letztere kämpften auf italienischen Tatami beim Europacup in Lignano, die U18 derweil beim Europacup in Teplice (CZE). Für die Medaillenränge reichte es nicht, dafür wurden die Athleten mit vielen Erfahrungen entlohnt. 

U21 Lignano (ITA) | Resultate

Fünf Athletinnen und neun Athleten reisten zum italienischen Europacup, der mit 604 Judoka aus 36 Nationen sehr stark besetzt war. Gioia Vetterli (-70kg) beendete das Turnier nach drei Siegen und zwei Niederlagen auf Rang 5, ebenso Daniel Eich (-100kg) nach zwei Siegen und zwei Niederlagen. Simon Gautschi (-81kg) klassierte sich mit respektablen vier Siegen und zwei Niederlagen auf dem siebten Schlussrang.

U18 Teplice (CZE) | Resultate

Das Schweizer U18-Kader war mit vier Athletinnen und vier Athleten nach Tschechien gefahren. Das beste Resultat gelang dabei Delia Vetterli in der Kategorie -70kg, die nach sechs Kämpfen und vier Siegen auf Rang 5 landete. Aurélien Bonferroni (-73kg), der bei seinen letzten Einsätzen jeweils sehr erfolgreich war, musste sich mit Rang 7 begnügen – mit vier Siegen und zwei Niederlagen zeigte Aurélien dennoch eine sehr starke Leistung. 


 

Top News

European Games: Fünf Schweizer Judoka selektioniert

Der Dachverband Swiss Olympic hat in Zusammenarbeit mit dem SJV die Selektion für die kommenden ...

SEM: Veranstalter gesucht

Der SJV ist auf der Suche nach Organisatoren für die Schweizer Einzelmeisterschaften (SEM) 2020.


 

#swissjudo

 

News:

Intro image
Veteranen

Guter Saison-Start für die Veteranen

Die wettkampfeifrigen Judoka 30+ sind erfolgreich in die Saison gestartet. Die nächsten Events warten bereits. 


Intro image
European Games

European Games: Fünf Schweizer Judoka selektioniert

Der Dachverband Swiss Olympic hat in Zusammenarbeit mit dem SJV die Selektion für die kommenden European Games in Minsk (BLR) bekannt gegeben.


Intro image
Veranstaltungen

SEM: Veranstalter gesucht

Der SJV ist auf der Suche nach Organisatoren für die Schweizer Einzelmeisterschaften (SEM) 2020.


Intro image
SJV Camps

Bilder vom SJV Osterlager

Die U15 und U18 Nachwuchs-Judoka absolvierten ein erfolgreiches Oster-Trainingslager in Sumiswald. 


Intro image
Vereine

Nippon Bern gab Einblick in die Budowelt

Im Rahmen der Sonderausstellung für japanische Kampfkünste öffnete Nippon Bern seine Türen für interessierte Zuschauer. 


Intro image
Kata

Neue Kata-Instruktoren

Anlässlich der Prüfungen vom 9. März wurden fünf Budoka zum jeweiligen Kata-Instruktor befördert.


Intro image
SJV Jobs

Stellenausschreibung: «NLZ Academy»-Coach

Das nationale Leistungszentrum Schweiz / Brugg sucht einen Coach im Aufgabenbereich der «NLZ Academy» (Nachwuchs).


Intro image
Mitarbeiter

Mitarbeiter-Interview Stéphane Guye

Stéphane Guye ist seit dem 1. März 2019 beim SJV innerhalb der Geschäftsleitung als Chef Breitensport tätig.