Ju-Jitsu, - Benar Baltisberger

Ju-Jitsu-Team räumte beim «Dutch Open» ab!

image

Das Schweizer Ju-Jitsu-Nationalkader überzeugte beim «Dutch Open» in Holland mit zahlreichen Medaillenrängen.

image
Erfolgreiches Ju-Jitsu-Team beim «Dutch Open». | Alexandra Erni

Am vergangenen Wochenende fand das Ju-Jitsu «Dutch Open» sowie der Europacup für die Altersklassen U14 und U16 in Holland statt. Dank vieler Medaillen holte sich das Schweizer Team Rang 6 in der Gesamtwertung. 

Duo-System

Dreimal Edelmetall gab es für die Ju-Jitsuka in den Mixed-Duo-Kategorien. Das Team Wyss / Dubach erkämpfte sich eine Silbermedaille bei den U18 sowie Bronze bei den U21. Bei der Elite konnte sich das Duo Jokl / Arnet erfolgreich inszenieren – wohlbemerkt bestritt die Paarung in dieser Konstellation ebenfalls den ersten internationalen Einsatz.

Fighting-System

Die Schweizer Athleten der Fighting-Kategorien sind ungebremst auf dem Vormarsch. Julian Schmid (-62kg), Corina Amstutz (-63kg) und Sina Staub (-52kg) blieben bei der Elite unbesiegt und holten Gold. Silber gab es für Nicolas Baez (85kg), Lia Contreras (-52kg) und Sina Staub (U21 -52kg). Muriel Blanc sicherte sich Bronze in der Klasse -52kg.

Ne-Waza-System

Die Boden-Experten des Schweizer Teams machten mit vier Medaillen von sich zu reden. Vinko Roditi (-69kg), Daniel de Maddalena (-94kg) und Maily Chevrolet (-52kg) holten sich die Goldmedaille in ihren Kategorien. Emanuel Hafner de Oliveira landete auf Rang 2. 

Europacup U14 / U16

Die beiden Fighting-Athleten der U16, Hanna Krause und Pascal Kaufmann, machten dabei ihr Debüt auf internationalem Parkett. Mit zweimal Rang 5 verpassten dabei beide die Medaillenränge nur knapp.

 


 


Top News

U21 ohne Ergebnis bei WM

Das U21-Nationalteam konnte sich bei der Weltmeisterschaft in Marrakesch (MAR) nicht in die ...

SJV Wintercamp: Jetzt anmelden!

Vom 26. – 30. Dezember findet das SJV Wintercamp in Tenero für die Kategorien U15 – U21 statt. ...


 

#swissjudo

 

SEM 2019

Intro image
SEM

Schweizer Einzelmeisterschaft 2019

Informationen zu den Schweizer Einzelmeisterschaften vom 16. / 17. November in Magglingen.


News:

Intro image
U21

U21 Observationsturniere 2020

Für leistungsorientierte Nachwuchsathleten der Kategorie U21 wird eine Teilnahme an den nachfolgenden Turnieren empfohlen. 


Intro image
U21 WM

U21 ohne Ergebnis bei WM

Das U21-Nationalteam konnte sich bei der Weltmeisterschaft in Marrakesch (MAR) nicht in die vorderen Ränge kämpfen. Coach Flavio Orlik analysiert und gibt einen Ausblick auf die Saison 2020. 


Intro image
SJV Winterlager

SJV Wintercamp: Jetzt anmelden!

Vom 26. – 30. Dezember findet das SJV Wintercamp in Tenero für die Kategorien U15 – U21 statt. Jetzt anmelden und von einer spannenden Trainingswoche profitieren. 


Intro image
CISM 2019

Military World Games in Wuhan (CHN)

Am 18. Oktober starten die «Military World Games» in Wuhan (CHN). Die Schweiz wird mit drei Judoka bei den Spielen vertreten sein. 


Intro image
EO Tallinn

Gold für Alina Lengweiler in Tallinn!

Alina Lengweiler gewinnt beim European Open in Tallinn (EST) die Goldmedaille. Die Schweizer Athletin der Kategorie -70kg bestätigt eine starke Form nach ihrem Comeback. 


Intro image
EJU / SJV

Besuch des EJU-Präsidenten

EJU-Präsident Sergey Soloveychik besuchte das nationale Leistungszentrum in Brugg und stellte sich den verschiedenen Fragen der Athleten.


Intro image
Veteranen

Erfolgreiche Veteranen bei der WM

Die Schweizer Veteranen Judoka erkämpften sich bei der Weltmeisterschaft in Marrakesch insgesamt fünf Medaillen. 


Intro image
Special Needs

Special-Needs-Turnier in Österreich

Von 26. – 29. September fand ein internationaler Wettkampf für Special-Needs-Judoka in Wien statt. Mit dabei waren Athleten vom JC Uster, JC Rheintal sowie vom JC Weinfelden.