U18 Bielsko-Biala, - Benar Baltisberger

U18: Zweimal Bronze in Bielsko-Biala

image

Chloé Flütsch und Sarina Buffet gewinnen beim Europacup in Bielsko-Biala (POL) die Bronzemedaille.

image
Mit Bronze ausgezeichnet: Sarina Buffet (links) und Chloé Flütsch. | EJU

→ Resultate

→ Bilder (EJU)

Die Europacup-Saison der Kategorie U18 läuft auf Hochtouren – und die Schweizer Nachwuchsathleten können weiter mit guten Resultaten überzeugen. Die Meisterschaft im polnischen Bielsko-Biala war mit 574 Judoka aus 39 Nationen sehr stark besetzt. Das achtköpfige Schweizer Team erreichte dabei zweimal Bronze und zwei siebte Ränge. 

Für die Athletin -52kg, Chloé Flütsch, nahm der Turnierverlauf einen holprigen Start. Im Kampf gegen Sara Russo (ITA) unterlag die Schweizerin mit einem Waza-Ari-Rückstand und musste auf eine Chance in der Trostrunde hoffen – die Italienerin zog bis in den Halbfinal und für Chloé wahrte sich eine Erfolgsaussicht. Die Athletin vom Mikami Judoclub Lausanne enttäuschte schliesslich nicht. Vier nachfolgende Siege brachten der 16-Jährigen die zweite U18 Europacupmedaille in ihrer Karriere.

Durchsetzungsstärke demonstrierte auch Sarina Buffet in der Kategorie -63kg. Mit vier vorzeitigen Siegen mit vollem Punkt setzte sich die 15-jährige Schweizerin erfolgreich bis in den Halbfinal durch. Eine Niederlage gegen die Russin Tatian Guzun verwies Sarina in das kleine Finale – dort behauptete sie sich erneut mit Ippon und gewann verdient Bronze. 

Zwei siebte Ränge gab es für Binta Ndiaye und Aline Rosset, beide -44kg, nach jeweils zwei Siegen und zwei Niederlagen. Ebendie Bilanz erkämpfte sich Alexis Bataillon (-66kg), der aufgrund höherer Teilnehmerzahl ausserhalb der Top-7 verweilen musste. 


 


Top News

WM-Vorschau: Interview mit Evelyne Tschopp

Vom 25. – 31. August finden die Judo Weltmeisterschaften in Tokio statt. Evelyne Tschopp erklärt im ...

«Budo-Sport Bern» glänzt mit neuem Design [VIDEO]

«Budo-Sport Bern» – offizieller Sponsor und Ausrüster des SJV – präsentiert sich mit einer neuen ...


 

#swissjudo

 

News:

Intro image
Breitensport

Egger gewinnt «World Police & Fire Games»

Judoka Micha Egger erkämpft sich bei den «World Police & Fire Games» 2019 die Goldmedaille. 


Intro image
WM 2019

WM-Vorschau: Interview mit Evelyne Tschopp

Vom 25. – 31. August finden die Judo Weltmeisterschaften in Tokio statt. Evelyne Tschopp erklärt im Interview, wie es um ihre Teilnahme steht. 


Intro image
Ausbildung

Dan-Prüfung: Die richtige Vorbereitung ist zentral

Für die Prüfung zum 1. Dan Ju-Jitsu ist der Besuch des «Modul 1» obligatorisch. Darüber hinaus ist die richtige Vorbereitung sehr wichtig für einen erfolgsversprechenden Auftritt. 


Intro image
Leistungssport

Der Chef Leistungssport informiert über die U21 EM und WM

Chef Leistungssport Dominique Hischier inormiert über die Selektion für die U21 Europa- und Weltmeisterschaft. 


Intro image
Kampfrichter

Zwei neue IJF B-Kampfrichter

Manuela Peter und Gennadi Kesheraschvili haben erfolgreich die Prüfung zum IJF B-Kampfrichter abgelegt. 


Intro image
SJV

Meldung von Weissgurten und Neumitgliedern

Anlässlich der DV 2019 wurde das neue Mitgliederreglement mit grosser Mehrheit genehmigt und damit auch die vorgeschlagene Marschrichtung.


Intro image
Nachwuchs

Video und Bilder vom SJV Summercamp

Vom 21. – 26. Juli fand das SJV Summercamp in Sumiswald statt. Gasttrainer Alexis Landais spricht im Interview über Stärken und Potenzial unseres Nachwuchses. 


Intro image
U21 Berlin

U21: Silber und Bronze in Berlin (GER)

Daniel Eich gewinnt beim Junioren Europacup in Berlin die Silbermedaille. Gioia Vetterli kämpfte sich auf Rang drei.