Leistungssport, - Dominique Hischier / Benar Baltisberger

Selektion für die U18 Europameisterschaft

image

Der Chef Leistungssport informiert über die Selektion für die kommenden U18 Europameisterschaften in Warschau (POL).

image

«Der Schweizerische Judo & Ju-Jitsu Verband hat fünf Athleten für die U18-Europameisterschaften vom 27. - 29. Juni in Warschau (POL) selektioniert. Chloé Flütsch, Sarina Buffet und Aurélien Bonferroni erfüllten die Kriterien durch hervorragende Ergebnisse innerhalb der Qualifikationsturniere. Wir haben uns weiter entschieden, dass Aline Rosset und Delia Vetterli eine Wild Card erhalten werden, da sie die Kriterien nur knapp verfehlten. Wir sind überzeugt, dass dieses Team über ein großes Potenzial verfügt und freuen uns darauf, ihre Kämpfe und Fortschritte verfolgen zu dürfen.» – Chef Leistungssport Dominique Hischier.

U18 Team:

  • -44kg Aline Rosset (Wild Card)
  • -52kg Chloé Flütsch
  • -63kg Sarina Buffet
  • -70kg Délia Vetterli (Wild card)
  • -73kg Aurélien Bonferroni
  • Coach: Markus Wellenreiter


«Der Chef Leistungssport kommuniziert»

Unter der Rubrik «Der Chef Leistungssport kommuniziert» sollen fortan wichtige Informationen und Beiträge direkt durch den Chef Leistungssport gegeben werden. Ziel ist es, dass alle Judo- und Ju-Jitsuka, Athleten und Interessierten wichtige Entscheide und strukturelle Änderungen aus erster Hand und transparent erfahren. Der SJV möchte damit einen engeren Kontakt zu seinen Mitgliedern herstellen.


 


Top News

U21 ohne Ergebnis bei WM

Das U21-Nationalteam konnte sich bei der Weltmeisterschaft in Marrakesch (MAR) nicht in die ...

SJV Wintercamp: Jetzt anmelden!

Vom 26. – 30. Dezember findet das SJV Wintercamp in Tenero für die Kategorien U15 – U21 statt. ...


 

#swissjudo

 

SEM 2019

Intro image
SEM

Schweizer Einzelmeisterschaft 2019

Informationen zu den Schweizer Einzelmeisterschaften vom 16. / 17. November in Magglingen.


News:

Intro image
U21

U21 Observationsturniere 2020

Für leistungsorientierte Nachwuchsathleten der Kategorie U21 wird eine Teilnahme an den nachfolgenden Turnieren empfohlen. 


Intro image
U21 WM

U21 ohne Ergebnis bei WM

Das U21-Nationalteam konnte sich bei der Weltmeisterschaft in Marrakesch (MAR) nicht in die vorderen Ränge kämpfen. Coach Flavio Orlik analysiert und gibt einen Ausblick auf die Saison 2020. 


Intro image
SJV Winterlager

SJV Wintercamp: Jetzt anmelden!

Vom 26. – 30. Dezember findet das SJV Wintercamp in Tenero für die Kategorien U15 – U21 statt. Jetzt anmelden und von einer spannenden Trainingswoche profitieren. 


Intro image
CISM 2019

Military World Games in Wuhan (CHN)

Am 18. Oktober starten die «Military World Games» in Wuhan (CHN). Die Schweiz wird mit drei Judoka bei den Spielen vertreten sein. 


Intro image
EO Tallinn

Gold für Alina Lengweiler in Tallinn!

Alina Lengweiler gewinnt beim European Open in Tallinn (EST) die Goldmedaille. Die Schweizer Athletin der Kategorie -70kg bestätigt eine starke Form nach ihrem Comeback. 


Intro image
EJU / SJV

Besuch des EJU-Präsidenten

EJU-Präsident Sergey Soloveychik besuchte das nationale Leistungszentrum in Brugg und stellte sich den verschiedenen Fragen der Athleten.


Intro image
Veteranen

Erfolgreiche Veteranen bei der WM

Die Schweizer Veteranen Judoka erkämpften sich bei der Weltmeisterschaft in Marrakesch insgesamt fünf Medaillen. 


Intro image
Special Needs

Special-Needs-Turnier in Österreich

Von 26. – 29. September fand ein internationaler Wettkampf für Special-Needs-Judoka in Wien statt. Mit dabei waren Athleten vom JC Uster, JC Rheintal sowie vom JC Weinfelden.