EO Cluj-Napoca, - Benar Baltisberger

Lukas Wittwer gewinnt seine erste Weltcup-Medaille

image

Judoka Lukas Wittwer glänzte beim European Open in Cluj-Napoca (ROU) und erkämpfte sich die Bronzemdaille. 

image
Jung, talentiert und durchsetzungsfähig: Lukas Wittwer (-81kg) | EJU.

→ Resultate 

→ Bilder

Seine Karriere ist noch jung, aber im Aufstieg begriffen – Lukas Wittwer, der in seinem ersten Jahr Elite gerade noch beim Swiss Judo Open sein bestes Resultat holte, legte am vergangenen Wochenende sogleich nach. Beim European Open im rumänischen Cluj-Napoca, das eine Turnierstufe über dem Schweizer Europacup liegt, erkämpfte sich Lukas die Bronzemedaille in der Klasse -81kg.

In der gut besetzten Kategorie mit 33 Athleten konnte Lukas insgesamt fünf Kämpfe bestreiten. In den ersten beiden Runden waren Petr Ivan (CZE) und Salvatore D'arco (ITA) jeweils mit vollem Punkt unterlegen. Die Niederlage im Viertelfinale gegen den Georgier Vladimir Akhalkatsi stellte den Schweizer schliesslich vor die Prüfung, ob er sich im Hoffnungslauf erneut fokussieren konnte. Doch dies gelang dem Judoka vom JC Uster mit Bravour – nach zwei weiteren Ippon-Siegen gegen Hievorh Manukian (UKR) und den Franzosen Nicolas Chilard durfte sich Lukas schliesslich auf dem Podest die verdiente Medaille umhängen lassen.

Mit weniger Erfolg mussten sich die fünf weiteren Schweizer Athleten zufriedengeben, die es nicht über die erste Runde hinaus schafften. Der nächste Grossanlass auf dem Kalender des Elite-Kader sind die European Games in Minsk.


 


Top News

WM-Prognosen mit Dominique Hischier

Am Sonntag beginnen die Judo Weltmeisterschaften. Welches Potenzial unsere Athleten haben, ...

WM-Vorschau: Interview mit Evelyne Tschopp

Vom 25. – 31. August finden die Judo Weltmeisterschaften in Tokio statt. Evelyne Tschopp erklärt im ...


 

#swissjudo

 

News:

Intro image
KPT

KPT Wettbwerb

Profitieren Sie nicht nur von 10% Rabatt auf unseren Zusatzversicherungen, sondern nehmen Sie jetzt am Wettbewerb teil und gewinnen Sie einen von drei Reisegutscheinen im Wert von CHF 5'000.00

→ Zum Wettbewerb


Intro image
WM 2019

WM-Prognosen mit Dominique Hischier

Am Sonntag beginnen die Judo Weltmeisterschaften. Welches Potenzial unsere Athleten haben, analysiert der Chef Leistungssport Dominique Hischier. 


Intro image
Ausbildung

Aktuelle News von «sportartenlehrer.ch»

Informationen zur Anmeldung der Höheren Fachprüfung (HFP) mit eidg. Diplom.


Intro image
Breitensport

Egger gewinnt «World Police & Fire Games»

Judoka Micha Egger erkämpft sich bei den «World Police & Fire Games» 2019 die Goldmedaille. 


Intro image
WM 2019

WM-Vorschau: Interview mit Evelyne Tschopp

Vom 25. – 31. August finden die Judo Weltmeisterschaften in Tokio statt. Evelyne Tschopp erklärt im Interview, wie es um ihre Teilnahme steht. 


Intro image
Ausbildung

Dan-Prüfung: Die richtige Vorbereitung ist zentral

Für die Prüfung zum 1. Dan Ju-Jitsu ist der Besuch des «Modul 1» obligatorisch. Darüber hinaus ist die richtige Vorbereitung sehr wichtig für einen erfolgsversprechenden Auftritt. 


Intro image
Leistungssport

Der Chef Leistungssport informiert über die U21 EM und WM

Chef Leistungssport Dominique Hischier inormiert über die Selektion für die U21 Europa- und Weltmeisterschaft. 


Intro image
Kampfrichter

Zwei neue IJF B-Kampfrichter

Manuela Peter und Gennadi Kesheraschvili haben erfolgreich die Prüfung zum IJF B-Kampfrichter abgelegt.