Ju-Jitsu, - Benar Baltisberger

Ju-Jitsu: EM-Bronze für «Jokl / Schönenberger»

image

Das Ju-Jitsu «Mixed Duo-Team» um Sofia Jokl und Thomas Schönenberger gewinnt bei der Europameisterschaft in Bukarest (ROU) die Bronzemedaille. 

image
Ju-Jitsu-Team in Bukarest. | zVg.

→ Übersicht / Resultate

Das Schweizer Ju-Jitsu-Kader kämpfte am vergangenen Wochenende in Bukarest (ROU) um die Medaillen bei der Europameisterschaft 2019. Sofia Jokl und Thomas Schönenberger konnten dabei erneut ihr Können unter Wettkampfbedingungen abrufen und brillierten am Ende des Tages mit einer Bronzemedaille in der Kategorie «Mixed Duo». Nach zwei Siegen über Österreich und Italien, einer Niederlage gegen Belgien und dem erneuten Sieg über das Duo aus Montenegro platzierten sich die Schweizer Ju-Jitsuka verdient auf dem Podest.

Etwas schwermütiger mussten dagegen Nicolas Baez (Fighting -85kg), Julian Schmid (Fighting -62kg) und Daniel De Maddalena (Ne-Waza -85kg) ihre Heimreise antreten. Nach zwei Siegen und einer Niederlage gab Nicolas Baez schliesslich beim Bronzekampf verletzungsbedingt Forfait und klassierte sich auf Rang 5. Daniel erreichte nach drei Siegen und zwei Niederlagen den respektablen siebten Rang, doch hätte sich der Bodenkämpfer, gemessen an vergangenen Erfolgen, sicher mehr erhoffen dürfen. Auch Julian glänzte zuletzt mit starken Resultaten, konnten aber bei der EM 2019 sein volles Potenzial nicht ausschöpfen.


 


Top News

WM-Prognosen mit Dominique Hischier

Am Sonntag beginnen die Judo Weltmeisterschaften. Welches Potenzial unsere Athleten haben, ...

WM-Vorschau: Interview mit Evelyne Tschopp

Vom 25. – 31. August finden die Judo Weltmeisterschaften in Tokio statt. Evelyne Tschopp erklärt im ...


 

#swissjudo

 

News:

Intro image
KPT

KPT Wettbwerb

Profitieren Sie nicht nur von 10% Rabatt auf unseren Zusatzversicherungen, sondern nehmen Sie jetzt am Wettbewerb teil und gewinnen Sie einen von drei Reisegutscheinen im Wert von CHF 5'000.00

→ Zum Wettbewerb


Intro image
WM 2019

WM-Prognosen mit Dominique Hischier

Am Sonntag beginnen die Judo Weltmeisterschaften. Welches Potenzial unsere Athleten haben, analysiert der Chef Leistungssport Dominique Hischier. 


Intro image
Ausbildung

Aktuelle News von «sportartenlehrer.ch»

Informationen zur Anmeldung der Höheren Fachprüfung (HFP) mit eidg. Diplom.


Intro image
Breitensport

Egger gewinnt «World Police & Fire Games»

Judoka Micha Egger erkämpft sich bei den «World Police & Fire Games» 2019 die Goldmedaille. 


Intro image
WM 2019

WM-Vorschau: Interview mit Evelyne Tschopp

Vom 25. – 31. August finden die Judo Weltmeisterschaften in Tokio statt. Evelyne Tschopp erklärt im Interview, wie es um ihre Teilnahme steht. 


Intro image
Ausbildung

Dan-Prüfung: Die richtige Vorbereitung ist zentral

Für die Prüfung zum 1. Dan Ju-Jitsu ist der Besuch des «Modul 1» obligatorisch. Darüber hinaus ist die richtige Vorbereitung sehr wichtig für einen erfolgsversprechenden Auftritt. 


Intro image
Leistungssport

Der Chef Leistungssport informiert über die U21 EM und WM

Chef Leistungssport Dominique Hischier inormiert über die Selektion für die U21 Europa- und Weltmeisterschaft. 


Intro image
Kampfrichter

Zwei neue IJF B-Kampfrichter

Manuela Peter und Gennadi Kesheraschvili haben erfolgreich die Prüfung zum IJF B-Kampfrichter abgelegt.