Special Needs, - C. Evenblij / B. Baltisberger

Special-Needs-Turnier in Österreich

image

Von 26. – 29. September fand ein internationaler Wettkampf für Special-Needs-Judoka in Wien statt. Mit dabei waren Athleten vom JC Uster, JC Rheintal sowie vom JC Weinfelden. 

image

→ Bilder

Nachdem am Vorabend noch ein gemeinsames Training im Dojo in Uster stattfand, ging es am Freitag, 27.09., bereits um 04:00 Uhr früh weiter in Richtung Flughafen. Um 09:00 Uhr landete die Schweizer Delegation in der Hauptstadt Österreichs. Vor Ort nutzte man die Gelegenheit für eine kleine Stadtrundfahrt zu den Sehenswürdigkeiten – der verantwortliche Coach aus Österreich erwies sich als kompetenter Reiseführer durch die Stadt. Der Höhepunkt war eine Fahrt mit dem Riesenrad im Prater. 

Am Samstag folgte schliesslich der internationale Judo-Wettkampf. Unter den Teilnehmern waren Athleten aus Österreich, Ungarn, Slowenien, Deutschland und der Schweiz. 

«Unsere Judoka durften einige, sehr anspruchsvolle und schwierige Kämpfe bestreiten. Aber alle zeigten einen sehr guten Einsatz», so die Special-Needs-Verantwortliche Cilia Evenblij. Am Ende resultierten sechs Medaillen:

  • Gold: Benno Witte und Jan Wüthrich
  • Silber: Tim Burkhardt
  • Bronze: Lucas Käppeli, Riccy Rogenmoser, Jessica Neff
  • Rang 5: Evan Suvacarov und Fabienne Ammann

Nach einem Spaziergang an der Donau ging es am Sonntag wieder zurück in die Schweiz. Die mitgereisten Coaches Mario Bontognali, Inge Krasser, Barbara Vonbank und Cilia Evenblij blicken zufrieden und stolz auf eine schönes Judoweekend zurück.


 


Top News

U21 ohne Ergebnis bei WM

Das U21-Nationalteam konnte sich bei der Weltmeisterschaft in Marrakesch (MAR) nicht in die ...

SJV Wintercamp: Jetzt anmelden!

Vom 26. – 30. Dezember findet das SJV Wintercamp in Tenero für die Kategorien U15 – U21 statt. ...


 

#swissjudo

 

SEM 2019

Intro image
SEM

Schweizer Einzelmeisterschaft 2019

Informationen zu den Schweizer Einzelmeisterschaften vom 16. / 17. November in Magglingen.


News:

Intro image
U21

U21 Observationsturniere 2020

Für leistungsorientierte Nachwuchsathleten der Kategorie U21 wird eine Teilnahme an den nachfolgenden Turnieren empfohlen. 


Intro image
U21 WM

U21 ohne Ergebnis bei WM

Das U21-Nationalteam konnte sich bei der Weltmeisterschaft in Marrakesch (MAR) nicht in die vorderen Ränge kämpfen. Coach Flavio Orlik analysiert und gibt einen Ausblick auf die Saison 2020. 


Intro image
SJV Winterlager

SJV Wintercamp: Jetzt anmelden!

Vom 26. – 30. Dezember findet das SJV Wintercamp in Tenero für die Kategorien U15 – U21 statt. Jetzt anmelden und von einer spannenden Trainingswoche profitieren. 


Intro image
CISM 2019

Military World Games in Wuhan (CHN)

Am 18. Oktober starten die «Military World Games» in Wuhan (CHN). Die Schweiz wird mit drei Judoka bei den Spielen vertreten sein. 


Intro image
EO Tallinn

Gold für Alina Lengweiler in Tallinn!

Alina Lengweiler gewinnt beim European Open in Tallinn (EST) die Goldmedaille. Die Schweizer Athletin der Kategorie -70kg bestätigt eine starke Form nach ihrem Comeback. 


Intro image
EJU / SJV

Besuch des EJU-Präsidenten

EJU-Präsident Sergey Soloveychik besuchte das nationale Leistungszentrum in Brugg und stellte sich den verschiedenen Fragen der Athleten.


Intro image
Veteranen

Erfolgreiche Veteranen bei der WM

Die Schweizer Veteranen Judoka erkämpften sich bei der Weltmeisterschaft in Marrakesch insgesamt fünf Medaillen. 


Intro image
Special Needs

Special-Needs-Turnier in Österreich

Von 26. – 29. September fand ein internationaler Wettkampf für Special-Needs-Judoka in Wien statt. Mit dabei waren Athleten vom JC Uster, JC Rheintal sowie vom JC Weinfelden.