Teams, - Benar Baltisberger

Vorschau: Schweizer Mannschaftsmeisterschaft 2019

image

Am kommenden Wochenende finden die Schweizer Mannschaftsmeisterschaften in St. Légier – La Chiésaz statt. 

image

Traditionell finden zum Jahresende die Schweizer Meisterschaften der Teams statt. Während die vier erfolgreichsten Damen- und Herren-Mannschaften der Saison beim «Final-4»-Turnier um den begehrten Titel kämpfen, finden ebenfalls die Auf- und Abstiegsrunden sowie die Nachwuchsmeisterschaften der U18/U21 und Kantonalkader (U15) statt.


30. November: NLA Final

Beim «Final-4»-Turnier finden am Samstag direkt die Halbfinals statt, darauf folgen der Final sowie der kleine Final um Bronze. Wer am Ende unbesiegt bleibt, ist Judo Mannschaftsmeister 2019. →Programm

Halbfinals Herren:

  • JJJC Brugg vs. JT Cortaillod-NE
  • JC Morges vs. JC Uster

Bei den Herren-Teams trifft man auf ein gewissermassen gewohntes Bild. Brugg, Morges und Uster sind in der der Reihenfolge die Medaillengewinner vom letzten Jahr. Die Herren von Cortaillod-NE konnten sich 2018 zwar nicht für das Finalturnier qualifizieren, doch dürfen sie sich als einzige Mannschaft seit 2006 einen Sieg in den «Final-4» gegen die Brugger Serienmeister anrechnen. 2017 besiegte Cortaillod-NE das Team Brugg im Halbfinale und sicherte sich schliesslich den Titel gegen Uster. Während zwar statistisch viel für Brugg spricht, scheint bei diesem Finale wiederum alles offen: Jedes Team bringt das Zeug zum Meister mit. Spannung garantiert!

Halbfinals Damen:

  • JC Morges vs. EJD Yverdon
  • JC Uster vs. JT Cortaillod-NE

Auch bei den Damen sind bekannte Namen vertreten. Cortaillod-NE grüsst als Titelverteidiger zum Kampf an, Morges konnte 2018 Silber gewinnen, gefolgt von Uster mit Bronze. Neu aufgestiegen sind die Damen von der EJD Yverdon, die sich sogleich für den Final qualifizieren konnten. Gelingt ihnen der Exploit im Halbfinal gegen die Vize-Meisterinnen? Kann Cortaillod-NE den Titel verteidigen? Sei mit dabei, wenn die Damen-Teams am Samstag bei ihren fairen und spannenden Begegnungen Antworten auf die Fragen liefern. 
 

1. Dezember: Nachwuch-Teams

Der Sonntag wird schliesslich im Zeichen des Nachwuchses stehen. In gemischten Damen- und Herren-Teams kämpfen die Athleten der U18 und U21 um die nationalen Titel der Kategorie «Jugend / Junioren». Zeitgleich finden auch die Mannschaftsmeisterschaften der Kantonalkader (U15) statt.


 


Top News

SMM 2020: Anmeldung und Agenda

Die Agenda der Team Saison (SMM) 2020 steht online zur Verfügung. Mannschaftsverantwortliche müssen ...

Meistertitel für Brugg und Morges

Die Pokale der Schweizer Mannschaftsmeisterschaften gehen 2019 an das Team Brugg (Herren) und Team ...


 

#swissjudo

 

NEU!

10% Rabatt für SJV Mitglieder auf ausgewählte Sony Produkte

News:

Intro image
SJV Mitglieder

Sony-Rabatt für SJV Mitglieder

Neu gibt es exklusive Rabatte auf ausgewählte Kameras der Marke Sony. SJV Mitglieder sparen 10% mit dem Code «JudoCH10». 


Intro image
Swisslos

Swisslos – Von Spitzensport bis Trainingssport

Was nützt Lotto spielen dem Schweizer Sport (auf nationaler Ebene)?


Intro image
SMM

SMM 2020: Anmeldung und Agenda

Die Agenda der Team Saison (SMM) 2020 steht online zur Verfügung. Mannschaftsverantwortliche müssen ihre Teams bis zum 16. Dezember anmelden. 


Intro image
SMM

Meistertitel für Brugg und Morges

Die Pokale der Schweizer Mannschaftsmeisterschaften gehen 2019 an das Team Brugg (Herren) und Team Morges (Damen). Die finalwürdigen Kämpfe waren geprägt von Spannung und Fairplay.


Intro image
NLZ / U15

Einweihung des «NLZ Westschweiz» und U15-Ehrung

Am 23. November wurde das neue «NLZ Westschweiz» in Yverdon offiziell eingeweiht. Zu diesem Anlass fand gleichzeitig die Ehrung der U15-Judoka statt.


Intro image
SEM / Kampfrichter

Zwei neue National-A Kampfrichter

Karim Bencharif und Florian Koch bestehen die Prüfung zum Kampfrichter National-A.


Intro image
Teams

Vorschau: Schweizer Mannschaftsmeisterschaft 2019

Am kommenden Wochenende finden die Schweizer Mannschaftsmeisterschaften in St. Légier – La Chiésaz statt. 


Intro image
Ju-Jitsu

Ju-Jitsu WM: Bronze für «Jokl / Schönenberger»

Die Ju-Jitsuka Sofia Jokl und Thomas Schönenberger gewinnen Bronze im Mixed-Duo bei der WM in Abu Dhabi. Sina Staub erkämpfte sich Silber bei den U21.