Leistungssport, - Dominique Hischier / B. Baltisberger

«Der Chef Leistungssport kommuniziert»

image

Chef Leistungssport Dominique Hischier informiert über die Olympischen Spiele, das neue Förderkonzept und die Strategie 2024.

image

«Zu Beginn des Olympischen Jahres möchte ich euch allen meine besten Wünsche aussprechen.

Ein neues Jahr beginnt und die Olympischen Spiele in Tokio stehen mehr denn je im Blickfeld unserer erfolgreichsten Athleten. Es steht noch viel harte Arbeit bevor, um sich einerseits zu qualifizieren und vor allem auch, um schliesslich eine grosse Leistung abliefern zu können. 

Die Olympischen Spiele sind der Traum jedes angehenden Judoka, aber nur ein kleiner Teil von ihnen wird ihn ausleben können, denn der Weg ist voller Hindernisse und harter Arbeit.

Schon heute müssen wir unsere besten Judoka für Paris 2024 vorbereiten. Wir werden unsere Ziele bei der nächsten Olympiade sowohl durch die Entwicklung einer klaren und gut durchdachten Strategie als auch durch das Vertrauen in die richtigen Leute erreichen können.

Im Anhang findet sich das Förderkonzept 2019, in dem die Inhalte der Strategie 2018-2024 der Abteilung Leistungssport umgesetzt wurden. Es handelt sich um ein Übergangsdokument, das angepasst wird, wenn die endgültige Organisation der Abteilung Ende 2020 in Kraft treten wird.

Die von Jenny Gal übernommene Überprüfung der PISTE wird im März nächsten Jahres abgeschlossen und wird ebenso im künftigen Dokument eingepflegt.

Es bleibt mir nur noch, euch viel Freude bei der Ausübung eures Lieblingssports zu wünschen und zu hoffen, dass alle Schweizer Judoka gemeinsam daran arbeiten, unsere Athleten zum Erfolg zu führen!»

– Dominique Hischier

→ Strategie 2024

→ Förderkonzept 2019


 

 

10% Rabatt für SJV Mitglieder auf ausgewählte Sony Produkte

Top News

Kick-off Gruppe Kata

Übergangslösung für das ehemalige Ressort „Kodokan-Kata“, resp. die „Kata Kommission“ für den ...

Bilder und Resultate vom «Ranking 500» Oensingen

Spannende Kämpfe und gute Stimmung – Rückblick auf ein erfolgreiches Turnierwochenende in ...


 

#swissjudo

 

SJO 2020

Intro image

Swiss Judo Open 2020


News:

Intro image
Kata

Kick-off Gruppe Kata

Übergangslösung für das ehemalige Ressort „Kodokan-Kata“, resp. die „Kata Kommission“ für den Zeitraum bis Ende 2020


Intro image
SMM

SMM: Information zum «Care System»

Die Unterabteilung der Meisterschaften und Turniere informiert über das «Care System»


Intro image
Ranking Oensingen

Bilder und Resultate vom «Ranking 500» Oensingen

Spannende Kämpfe und gute Stimmung – Rückblick auf ein erfolgreiches Turnierwochenende in Oensingen. 


Intro image
Leistungssport

«Der Chef Leistungssport kommuniziert»

Chef Leistungssport Dominique Hischier informiert über den neuen Koordinator der Leistungszentren.


Intro image
Oberwart / Bratislava

Erste «Continental Open» Medaille für Timo Allemann

Timo Allemann gewinnt beim «European Open» in Oberwart (AUT) die Bronzemedaille. Gleichzeitig gab es fünf Top-7-Platzierungen für die Schweiz.


Intro image
SJV Rabatt

Rabatte für SJV Mitglieder

Eine aktive Mitgliedschaft lohnt sich gleich mehrfach: Profitiere jetzt von Rabatten bei zahlreichen Partnern. 


Intro image
GP Tel Aviv

Bilder und Video vom GP Tel Aviv (ISR)

Highlight-Video und Bilder der Schweizer Judoka beim Grand Prix in Tel Aviv (ISR).


Intro image
Veteranen

Training der Veteranen in Biel-Nidau

Der Startschuss für die Veteranen-Trainings der Saison 2020 wurde gegeben. Am 8. Februar wurde im Dojo von Biel-Nidau fleissig trainiert.