Covid-19, - Andreas Santschi / B. Baltisberger

Covid-19: Weitere Lockerungen im Sport

image

Aktuelle Informationen zum Judo- und Ju-Jitsu-Training und Wettkämpfen im Zusammenhang mit dem Coronavirus. 

image

Am Mittwoch, 27. Mai, hat der Bundesrat eine weitgehende Lockerung der der Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus ab Samstag, 6. Juni 2020, angekündigt. Übermorgen Freitag, 29. Mai, 17.00, lädt Swiss Olympic die Sportverbände zu einer Telefonkonferenz ein, um unter anderem die Konsequenzen dieser Lockerungen für die verschiedenen Sportaktivitäten zu erläutern.

Fest steht aber jetzt schon, dass zwar Wettkämpfe in unseren Sportarten bis voraussichtlich am 6. Juli 2020 untersagt bleiben. Hingegen ist ab dem 6. Juni 2020 der normale Trainingsbetrieb für alle Sportarten ohne Einschränkung der Gruppengrösse wieder erlaubt. Dazu bleibt ein Schutzkonzept weiterhin Voraussetzung. Neben der Beibehaltung der bisherigen Hygieneregeln wird dabei die Möglichkeit des Social Tracing zentral sein. Das ist aber für uns mit einer konsequenten Präsenzkontrolle kein Problem.

Der SJV bereitet das neue Schutzkonzept bereits vor, um es nach den Erläuterungen von Swiss Olympic den Clubs/Schulen umgehend zur Verfügung stellen zu können.

Achtung: Bis und mit 5. Juni 2020 müssen die Vorgaben des aktuellen Schutzkonzepts zwingend eingehalten werden!


 

Top News

GS Budapest: Silber für Nils Stump!

Nils Stump brilliert beim Grand Slam in Budapest und erkämpfte sich die Silbermedaille -73kg. Damit ...

GS Budapest: Silber für Fabienne Kocher!

Erfolgreiches Comeback für die Schweizer Judoka: Fabienne Kocher (-52kg) gewinnt beim Grand Slam in ...


 

Instagram #swissjudo

 

News:

Intro image
Benar Baltisberger

GS Budapest: Zwei Siege für Ciril Grossklaus

Beim Grand Slam in Budapest (HUN) kämpfte sich Ciril Grossklaus (-90kg) ins Achtelfinale und unterlag dort der Weltnummer 1. Otto Imala (-100kg) musste sich im ersten Kampf geschlagen geben. 


Intro image
GS Budapest

GS Budapest: Silber für Nils Stump!

Nils Stump brilliert beim Grand Slam in Budapest und erkämpfte sich die Silbermedaille -73kg. Damit sicherte sich der 23-Jährige sein bisher bestes internationales Resultat.


Intro image
Kata

Absage der Judo Dan Prüfungen und Kata Module

Die aktuelle Entwicklung der Covid-19 Pandemie lässt eine Durchführung der Judo Dan Prüfungen vom 7. November 2020 in Lausanne und der Kata Module vom 29. November 2020 in Bern nicht zu


Intro image
GS Budapest

GS Budapest: Silber für Fabienne Kocher!

Erfolgreiches Comeback für die Schweizer Judoka: Fabienne Kocher (-52kg) gewinnt beim Grand Slam in Budapest (HUN) Silber, Evelyne Tschopp (-52kg) erkämpfte sich den fünften Rang.


Intro image
SEM 2020

Absage der Schweizer Einzelmeisterschaften 2020 und des Coupe Suisse 2020

Die aktuelle Entwicklung der Covid-19 Pandemie lässt eine Durchführung der SEM 2020 in Uster und des Coupe Suisse 2020 in Neuchâtel nicht zu


Intro image
Leistungssport

Neue Athletenvertreterin für das Nationalkader

Evelyne Tschopp übernimmt das Amt als Athletenvertreterin.


Intro image
Covid-19

Ausgeweitete Maskenpflicht

Der Bundesrat hat an einer ausserordentlichen Sitzung am 18. Oktober 2020 mehrere, schweizweit gültige Massnahmen gegen den starken Anstieg der Infektionen mit dem Corona Virus ergriffen.


Intro image
SJV Interview

Jürg Röthlisberger: «Ich lebe im Hier und Jetzt»

Der Schweizer Olympiaheld von 1980 geniesst heute glücklich und zufrieden seine Zeit in Málaga. Für Nachwuchs- und Spitzenjudoka hat Jürg – «Tschüge» – Röthlisberger dennoch ein paar Weisheiten zur Hand.