U18, - Benar Baltisberger

U18 wieder auf internationalen Tatami

image

Das U18-Kader verbrachte eine Woche im Trainingslager in St. Johann (AUT). 

image

«Es ist das erste U18-Trainingscamp seit nun mehr als einem Jahr», erzählt Kadertrainer Markus Wellenreiter. Die Pandemie traf die Nachwuchssportler*innen in besonderem Masse – über ein weitgehend «leeres Jahr» für die U18 musste auch der Chef Leistungssport im Jahresbericht 2020 rapportieren. 

Doch nun zeichnete sich jüngst eine positive Entwicklung ab, die dem Nachwuchs wieder neue Perspektiven eröffnet. Der U18-Coach Markus Wellenreiter zeigte sich während dem Trainingsaufenthalt in Österreich zufrieden: «Wir verbrachten eine intensive und lehrreiche Woche in St. Johann. Es gab ebenfalls die Möglichkeit, an Team- und Einzelwettkämpfen vor Ort mitzumachen. Wir konnten viel profitieren». 


 

Top News

«Kuatsu Lektion» mit Harry – Teste dein Wissen!

Unfall im Dojo – darf, soll oder muss man helfen? Kuatsu-Harry erklärt diese und andere ...

U18 wieder auf internationalen Tatami

Das U18-Kader verbrachte eine Woche im Trainingslager in St. Johann (AUT). 


 

Instagram #swissjudo

 

News:

Intro image
Kuatsu

«Kuatsu Lektion» mit Harry – Teste dein Wissen!

Unfall im Dojo – darf, soll oder muss man helfen? Kuatsu-Harry erklärt diese und andere Fragen. 


Intro image
U18

U18 wieder auf internationalen Tatami

Das U18-Kader verbrachte eine Woche im Trainingslager in St. Johann (AUT). 


Intro image
Ju-Jitsu

9. April: «Play True Day»

Ein Ju-Jitsu-Wettkampf bedeutet Spass, Herausforderung, aber auch Sportsgeist und Fairness.


Intro image
Homeworkout

Gelungenes Training mit Fabienne Kocher

Am 31. März fand ein effizientes Workout zuhause vor dem Bildschirm mit Topathletin Fabienne Kocher statt. 


Intro image
Jahresbericht

SJV Jahresbericht 2020

Was gibt es zu berichten aus dem vergangenen Jahr? Erfahre mehr im offiziellen Jahresbericht des Schweizerischen Judo und Ju-Jitsu Verband. 


Intro image
Randori Day Grenchen

«Randori Day» : Sicherheit dank Schnelltests

Am 27. März konnte der «Randori Day» in Grenchen für leistungsorientierte Nachwuchsjudoka stattfinden. Dank medizinischem Support und neuen Covid-Schnelltests konnte der SJV einen wichtigen Beitrag für die Gesundheit leisten. 


Intro image
GS Tbilisi

Tiflis: Schweizer Team ohne Erfolg in Georgien

Die Schweizer Judoka Fabienne Kocher und Ciril Grossklaus blieben beim Grand Slam Tbilisi (GEO) unter ihren Erwartungen. 


Intro image
Homeworkout

Live-Training mit Fabienne Kocher

Trainiere am 31. März um 19:00 Uhr vor dem Bildschirm mit Fabienne Kocher.