Covid-19, - Alexis Landais

Covid-19: Aktuelle Infos

image

Übersicht: nationale Regeln und Verbote*

Bei kulturellen und sportlichen Aktivitäten in Innenräumen muss der Zugang ab 16 Jahren auf Personen, die geimpft oder genesen (2G) sind, beschränkt werden. Ein 2G-Zertifikat erhalten Geimpfte und Genesene. Es kann aber auch auf 2G+ (Geimpft, Genesen plus Testzertifikat) ausgeweitet werden.

Kein Testzertifikat wird in dieser Konstellation benötigt, wenn die Impfung oder Genesung maximal 120 Tage zurückliegt.

Zu den zertifikatspflichtigen Personen gehören auch jene, die eine Trainingsgruppe leiten.

Bei Aktivitäten, bei denen das Tragen einer Maske schwierig ist, wie Judo oder Ju-Jitsu, muss der Zugang ab 16 Jahren auf Personen, die sowohl über ein Impf- oder Genesungszertifikat als auch über ein Zertifikat für ein negatives Testresultat verfügen, beschränkt werden (2G+).

Es ist jedoch wichtig zu bedenken dass die folgenden Personen mit gültigem Impf-, Genesungs- oder Testzertifikat (3G) in Innenräumen von öffentlich zugänglichen Einrichtungen ohne Gesichtsmaske ausgeübt werden:

  • Leistungssportlerinnen und -sportler, die einen nationalen oder regionalen Leistungssportausweis von Swiss Olympic (Swiss Olympic Card) besitzen oder Mitglieder eines nationalen Kaders eines nationalen Sportverbands sind;
  • Mitglieder von Teams, die einer Liga mit professionellem oder semiprofessionellem Spielbetrieb oder einer nationalen Nachwuchsliga angehören; ist der Spielbetrieb nur in der Liga eines der beiden Geschlechter professionell oder semiprofessionell, so gilt dies auch für Sportaktivitäten in der entsprechenden Liga des anderen Geschlechts.

Zur Erinnerung: Die höchste Wettkampfstufe unserer Mannschaftsmeisterschaften (Damen und Herren) wurde im Juni dieses Jahres von der Covid-19-Expertengruppe (bestehend aus Vertreter*innen von Swiss Olympic, BAG, BASPO, KKS und GDK) als semi-professionelle Liga anerkannt. Diese Anerkennung ermöglicht es somit den an diesem Wettkampf beteiligten Mannschaften und Kämpfern, von diesen Bestimmungen zu profitieren.

*Quelle: Bundesamt für Gesundheit BAG


 

Top News

Vorschau: Grand Slam Budapest

Am Wochenende vom 8. bis 10. Juli findet der Grand Slam in Budapest statt. 

Silber für Carmen Brussig

Carmen Brussig gewann beim IBSA Judo World Turnier in São Paulo eine weitere silberne Medaille.

Stefan Reuteler: «Das hat uns echt gefehlt!»

Ein Rückblick zum Turnier-Jubliläum in Spiez: Organisator Stefan Reuteler spricht im Interview über ...

3. Dan für Evelyne Tschopp

Für ihre langjährigen herausragenden Wettkampferfolge im Leistungssport wurde Evelyne Tschopp ...


 

News:

Intro image
GS Budapest

Vorschau: Grand Slam Budapest

Am Wochenende vom 8. bis 10. Juli findet der Grand Slam in Budapest statt. 


Intro image
Handicap Sport

Silber für Carmen Brussig

Carmen Brussig gewann beim IBSA Judo World Turnier in São Paulo eine weitere silberne Medaille.


Intro image
Ranking Spiez

Stefan Reuteler: «Das hat uns echt gefehlt!»

Ein Rückblick zum Turnier-Jubliläum in Spiez: Organisator Stefan Reuteler spricht im Interview über seine persönliche Motivation, die Highlights des Turniers 2022 und warauf er sich im nächsten Jahr freut. 


Intro image
Ehrung

3. Dan für Evelyne Tschopp

Für ihre langjährigen herausragenden Wettkampferfolge im Leistungssport wurde Evelyne Tschopp hinsichtlich ihres Rücktrittes vom internationalen Wettkampfgeschehen mit dem 3. Dan Judo geehrt.


Intro image
NJJJD

Erfolgreiche National Judo & Ju-Jitsu Days 2022

Am Wochenende vom 25. / 26. Juni fanden die National Judo & Ju-Jitsu Days in der Wankdorfhalle in Bern statt. Jetzt Bilder anschauen.


Intro image
Ranking 500 Uster

Rückblick zum «Ranking 500» in Uster

Am Wochenende vom 18. / 19. Juni fand das «Ranking 500» in Uster statt. Robert Wakiyama zieht ein positives Fazit nach dem Turnier und blickt gespannt aufs nächste Jahr. 


Intro image
U18

U18: EM Rang 5 für April Fohouo

Bei den Jugend-Europameisterschaften erreichte die Schweizer Athletin -70kg, April Fohouo, den fünften Rang. 


Intro image
Ju-Jitsu

7.Dan Ehrenhalber an Alessandro Trecco

Die Dankommission Ju Jitsu freut sich, Sie heute auf eine Person aufmerksam machen, die seit 1983 Ju-Jitsu praktiziert.