Aargauer Sportlerwahl, - Benar Baltisberger

Fabienne Kocher ist Aargauer Sportlerin des Jahres!

image

Judoka Fabienne Kocher wurde zur Aargauer Sportlerin 2021 gewählt – eine tolle Anerkennung für die Athletin und das Judo. 

image
Ausgezeichnet: Fabienne Kocher ist Aargauer Sportlerin des Jahres | Bild: Alexander Wagner

Das fleissige Abstimmen machte sich bezahlt. Bei der Wahl zur Aargauer Sportlerin des Jahres wurde die Judoka Fabienne Kocher als Siegerin auserkoren. «Fabienne Kocher hat sich den Titel als Aargauer Sportlerin des Jahres redlich verdient. Nachdem sie in ihrer Karriere mit vielen Verletzungen zu kämpfen hatte – zwei Mal riss das Kreuzband und zwei Mal sorgte der Meniskus für Probleme – und deswegen die Olympischen Spiele in Rio 2016 verpasst hatte, gelang ihr im vergangenen Jahr ihre erfolgreichste Saison», berichtet Fabio Baranzini via aargauersport.ch. Auch über die sozialen Netzwerke schlug der Erfolg hohe Wellen: «Eine grosse Ehre für mich – es war ein schöner Abend mit vielen Highlights. Danke für eure Unterstützung», schrieb Fabienne unter ihren Instagram-Post. Die Reaktionen waren deutlich und gaben zusammenfassend zu verstehen: «Mehr als verdient!», so das generelle Echo aller Stimmen. 

Nachdem das Judo-Team Brugg den Preis im Jahr 2016 gewinnen konnte, ging der Sieg in diesem Jahr erneut an eine Judoka. Neben der Anerkennung der individuellen sportlichen Leistungen von Fabienne, bedeutet dieser Sieg auch eine grosse Ehre für unseren Sport als Ganzes. Mit Fabienne konnte das Judo einmal mehr ins Zentrum rücken und damit die positiven Werte des Sports nach aussen vermitteln. Eine erhöhte Wahrnehmung stärkt die regionalen Vereine und fördert den Nachwuchs. Ein grosser Gewinn für uns alle – besten Dank an alle, die für unsere Judoka abgestimmt hatten. 


 

Top News

LIVE: U18 European Championships

Livestream European Championships U18

Ju-Jitsu World Games 2022

Sina Staub qualifiziert sich im Fighting System für «The World Games» 2022 in Birmingham (USA)

Bilder und Resultate vom «Ranking 500» in Spiez

Die Fotos vom «Ranking 500»-Turnier in Spiez stehen jetzt online zur Verfügung.

Vorschau: «Ranking 500» Uster

Am Wochenende vom 18. / 19. Juni finden das «Ranking 500» sowie das Schülerturnier in Uster ...


 

News:

Intro image
U18

LIVE: U18 European Championships

Livestream European Championships U18


Intro image
Ju-Jitsu

Ju-Jitsu World Games 2022

Sina Staub qualifiziert sich im Fighting System für «The World Games» 2022 in Birmingham (USA)


Intro image
SEM

SEM Reglement aktualisiert

Das Reglement für die Schweizer Einzelmeisterschaften wurde aktualisiert.


Intro image
Ranking Spiez

Bilder und Resultate vom «Ranking 500» in Spiez

Die Fotos vom «Ranking 500»-Turnier in Spiez stehen jetzt online zur Verfügung.


Intro image
EO Madrid

Gold für Nils Stump in Madrid

Beim European Open in Madrid (ESP) gewinnt Nils Stump Gold -73kg. Olivia Gertsch holte sich Silber -57kg und Alina Lengweiler Bronze -70kg. 


Intro image
Ranking 500 Uster

Vorschau: «Ranking 500» Uster

Am Wochenende vom 18. / 19. Juni finden das «Ranking 500» sowie das Schülerturnier in Uster statt. 


Intro image
A-Judo

Dan-Prüfungen im A-Judo

Am Samstag, den 21. Mai, begann im Dojo des Judo Kwai Oensingen das erste Prüfungsverfahren für den 1. Dan Judo für Judokas mit einer geistigen Behinderung (A-Judo).


Intro image
NJJJD

National Judo & JJ Days: Letzte Chancen zur Anmeldung

Am Wochenende vom 25. / 26. Juni finden die National Judo & Ju-Jitsu Days statt: Jetzt die letzte Chance zur Anmeldung nutzen.