NJJJD, - Benar Baltisberger

Erfolgreiche National Judo & Ju-Jitsu Days 2022

image

Am Wochenende vom 25. / 26. Juni fanden die National Judo & Ju-Jitsu Days in der Wankdorfhalle in Bern statt. Jetzt Bilder anschauen.

image

Bilder

Über 250 Judo & Ju-Jitsuka hatten sich trotz sonnigem Wetter in der Wankdorfhalle in Bern eingefunden, um am diesjährigen nationalen Judo- & Ju-Jitsu-Wochenende dabeizusein. Die Teilnehmenden profitierten von abwechslungs- und lehrreichen Workshops, die von renommierten Schweizer Trainer:innen geleitet wurden. Speziell geehrt wurden in diesem Jahr einerseits Alessandro Trecco, der mit dem 7. Dan Ju-Jitsu ausgezeichnet wurde, als auch Evelyne Tschopp, die nach ihrem Rücktritt vom Leistungssport den dritten Dan ehrenhalber erhielt. 

Der Organisator Alexis Landais hatte nach den beiden Trainingstagen auf ein paar Fragen Auskunft erteilt: 

Alexis, welches war dein persönliches Highlight?

«Persönlich bin ich zufrieden mit der allgemeinen Organisation und vor allem mit dem Engagement der Judo- und Ju-Jitsu-Expert:innen, die an diesem Wochenende anwesend waren, sowie mit den Freiwilligen, die die Infrastruktur aufgebaut haben.»

Wie waren die Erfahrungen in diesem Jahr mit der Aufteilung der Altersgruppen?

«Wie Präsident Sergei Aschwanden bei der Eröffnung der National Days sagte, war dies die erste normale Veranstaltung seit der Gesundheitskrise. Und mit der Möglichkeit, Erwachsene und Kinder aus der ganzen Schweiz in einem XXL-Dojo zusammenzubringen, hat der SJV sein Ziel erreicht. Mit dieser Veranstaltung konnten wir auch Evelyne Tschopp, die vor kurzem ihre internationale Karriere beendet hat, und Alessandro Trecco in einem jeweils angepassten Rahmen ehren.»

Was war das Feedback der Teilnehmenden?

«Die Teilnehmer:innen waren sehr zufrieden mit der Vielfalt der angebotenen Workshops und der Qualität der Trainings unserer Expert:innen. Zum Tagesende wurde es für die Jüngsten am Sonntag etwas anstrengend und wir spürten einen echten Energieverlust am Nachmittag, was uns dazu veranlasste, den Zeitplan neu zu organisieren.»

Was können wir für das kommende Jahr noch verbessern?

«Jetzt, da wir gelassener in die Zukunft blicken können, werden sich einige Fragen zum Datum und zum Format dieses Treffens stellen, um eine noch festlichere und geselligere Veranstaltung anzubieten.»


Wir danken allen, die zum Gelingen dieses speziellen Wochenendes beigetragen haben. 


 

Top News

U21 WM: Rang 5 für Aurélien Bonferroni

Judoka Aurélien Bonferroni zeigte bei der Junioren WM in Guayaquil (ECU) ein starkes Turnier und ...

U21: WM-Bronze für Binta Ndiaye!

Judoka Binta Ndiaye gewinnt bei der Juniorinnen Weltmeisterschaft die Bronzemedaille. 

U21 WM in Guayaquil (ECU)

Vom 10. - 14. August findet die U21 Weltmeisterschaft in Ecuador statt. Binta Ndiaye und Aurélien ...

Interview mit Geschäftsführer Hanspeter Trüb

Ab dem 1. August tritt Hanspeter Trüb offiziell seine Stelle als neuer Geschäftsführer des SJV an. ...


 

News:

Intro image
U21 WM

U21 WM: Rang 5 für Aurélien Bonferroni

Judoka Aurélien Bonferroni zeigte bei der Junioren WM in Guayaquil (ECU) ein starkes Turnier und landet auf dem fünften Rang. 


Intro image
U21

U21: WM-Bronze für Binta Ndiaye!

Judoka Binta Ndiaye gewinnt bei der Juniorinnen Weltmeisterschaft die Bronzemedaille. 


Intro image
U21

U21 WM in Guayaquil (ECU)

Vom 10. - 14. August findet die U21 Weltmeisterschaft in Ecuador statt. Binta Ndiaye und Aurélien Bonferroni kämpfen für die Schweiz um die Medaillen.


Intro image
Interview

Interview mit Geschäftsführer Hanspeter Trüb

Ab dem 1. August tritt Hanspeter Trüb offiziell seine Stelle als neuer Geschäftsführer des SJV an. Im Interview spricht er über seine Aufgaben und Ziele im Verband sowie über seine persönlichen Fortschritte im Judo & Ju-Jitsu.


Intro image
EC Winterthur

Rückblick zum EC in Winterthur [Video]

Video-Rückschau zum Schweizer Europacup: Schau dir jetzt die Highlights des Wettkampfs in Winterthur an! 


Intro image
Leistungssport

U21: Selektion für die EM und WM

Die Selektionskommission für Leistungssport hat zwei Athleten für die U21-Weltmeisterschaften in Guayaquil, Ecuador, vom 10. bis 13. August 2022 und vier Athleten für die U21-Europameisterschaften in Prag, Tschechische Republik, vom 15. bis 18. September 2022 selektioniert.


Intro image
Workshop

Seminar «Judo Manager» 21. August

Am 21. August findet ein Seminar rund um die neue Software des «Judo Manager» statt. Es gibt noch wenige freie Plätze. 


Intro image
World Games

Erfolgreiches Schweizer Ju-Jitsu Team bei den World Games

Duo Mixed Team Jokl / Schönenberger holen sich eine verdiente Bronzemedaille an den World Games 2022. Sina Staub zeigt, dass sie verdient zur Weltspitze in ihrer Kategorie gehört.