GS Budapest, - Benar Baltisberger

LIVE : Grand Slam Budapest

image

Am Wochenende vom 8. bis 10. Juli findet der Grand Slam in Budapest statt.

image

Mit dem Grand Slam in Budapest (HUN) steht der nächste Grossanlass auf dem Turnierkalender der IJF bevor. Vom Freitag, 8. Juli, bis Sonntag, 10. Juli, werden mehr als 450 Judoka aus über 60 Nationen auf dem Matten stehen. Die Schweiz wird von drei Athletinnen und vier Athleten vertreten: 

  • Lionel Schwander (-60kg) | 08.07
  • Samuel Waizenegger (-60kg) | 08.07
  • Fabienne Kocher (-52kg) | 08.07
  • Manon Monnard (-52kg) | 08.07
  • Nils Stump (-73kg) | 09.07
  • Alina Lengweiler (-70kg) | 09.07
  • Daniel Eich (-100kg) | 10.07

Dank starken in Erfolgen in diesem Jahr darf das helvetische Team mit viel Selbstvertrauen zum Turnier angrüssen. Daniel Eich brillierte jüngst mit einer Bronzemedaille bei den Europameisterschaften. Nils Stump, der kürzlich sein Comeback nach einer Verletzungspause gab, holte sich im Juni die Goldmedaille beim European Open in Madrid. Fabienne Kocher gewann in diesem Jahr eine Grand-Slam- sowie eine Grand-Prix-Bronzemedaille und zählt als Weltnummer 7 zu den Topfavoritinnen. 

Die Schweizer Judoka werden in Budapest auf eine hochkarätige Konkurrenz treffen. In allen Kategorien stehen mehrere Athlet:innen der Top-10 auf der Liste. Der Event verspricht Spannung und Action. 

 

 

 


 

Top News

U21 WM: Rang 5 für Aurélien Bonferroni

Judoka Aurélien Bonferroni zeigte bei der Junioren WM in Guayaquil (ECU) ein starkes Turnier und ...

U21: WM-Bronze für Binta Ndiaye!

Judoka Binta Ndiaye gewinnt bei der Juniorinnen Weltmeisterschaft die Bronzemedaille. 

U21 WM in Guayaquil (ECU)

Vom 10. - 14. August findet die U21 Weltmeisterschaft in Ecuador statt. Binta Ndiaye und Aurélien ...

Interview mit Geschäftsführer Hanspeter Trüb

Ab dem 1. August tritt Hanspeter Trüb offiziell seine Stelle als neuer Geschäftsführer des SJV an. ...


 

News:

Intro image
U21 WM

U21 WM: Rang 5 für Aurélien Bonferroni

Judoka Aurélien Bonferroni zeigte bei der Junioren WM in Guayaquil (ECU) ein starkes Turnier und landet auf dem fünften Rang. 


Intro image
U21

U21: WM-Bronze für Binta Ndiaye!

Judoka Binta Ndiaye gewinnt bei der Juniorinnen Weltmeisterschaft die Bronzemedaille. 


Intro image
U21

U21 WM in Guayaquil (ECU)

Vom 10. - 14. August findet die U21 Weltmeisterschaft in Ecuador statt. Binta Ndiaye und Aurélien Bonferroni kämpfen für die Schweiz um die Medaillen.


Intro image
Interview

Interview mit Geschäftsführer Hanspeter Trüb

Ab dem 1. August tritt Hanspeter Trüb offiziell seine Stelle als neuer Geschäftsführer des SJV an. Im Interview spricht er über seine Aufgaben und Ziele im Verband sowie über seine persönlichen Fortschritte im Judo & Ju-Jitsu.


Intro image
EC Winterthur

Rückblick zum EC in Winterthur [Video]

Video-Rückschau zum Schweizer Europacup: Schau dir jetzt die Highlights des Wettkampfs in Winterthur an! 


Intro image
Leistungssport

U21: Selektion für die EM und WM

Die Selektionskommission für Leistungssport hat zwei Athleten für die U21-Weltmeisterschaften in Guayaquil, Ecuador, vom 10. bis 13. August 2022 und vier Athleten für die U21-Europameisterschaften in Prag, Tschechische Republik, vom 15. bis 18. September 2022 selektioniert.


Intro image
Workshop

Seminar «Judo Manager» 21. August

Am 21. August findet ein Seminar rund um die neue Software des «Judo Manager» statt. Es gibt noch wenige freie Plätze. 


Intro image
World Games

Erfolgreiches Schweizer Ju-Jitsu Team bei den World Games

Duo Mixed Team Jokl / Schönenberger holen sich eine verdiente Bronzemedaille an den World Games 2022. Sina Staub zeigt, dass sie verdient zur Weltspitze in ihrer Kategorie gehört.